Technology

Was ist Ethereum – Das Merge-Update? Was wird sich ändern?

Die zweitgrößte Kryptowährung der Welt Äther Wir haben einen sehr wichtigen Wendepunkt erreicht. Die Ethereum-Community hat die Arbeit für das Update namens „The Merge“, an dem sie seit Monaten arbeitet, abgeschlossen, und die erste Phase dieses Updates wird heute stattfinden. In Ordnung Die VerschmelzungWas ist das und warum ist es so wichtig für die Welt der Kryptowährungen?

Das am meisten diskutierte Merkmal von Kryptowährungen, zur Umweltverschmutzung verursacht es. So sehr, dass alle Kryptowährungen, insbesondere Bitcoin und Ethereum, durch Mining und Blockchain einen enormen Energieverbrauch verursachen. Beispielsweise beträgt der Stromverbrauch für Transaktionen, die von Bitcoin ausgehen, 150 Terawattstunden pro Jahr. Das auch 65 Millionen Tonnen Kohlendioxid bedeutet Freisetzung in die Atmosphäre. Dieses Niveau entspricht den jährlichen Kohlendioxidemissionen Griechenlands.

Das The Merge-Update von Ethereum könnte das Energieproblem radikal lösen!

Kryptowährungen wie Ethereum und Bitcoin sind derzeit ein Proof-of-Work ( PoW Sie verwenden eine Technik namens . Dieses System beginnt mit einer Benachrichtigung über die Geldüberweisung, die alle Benutzer sehen können. Diese Benachrichtigung, die als Code an das Ethereum-Netzwerk geht, verursacht Konkurrenz unter den Minern. Alle Miner versuchen nach Erhalt dieser Nachricht zu entschlüsseln, und nur ein Miner erreicht sein Ziel.

Im nächsten Prozess untersuchen andere Benutzer im Netzwerk diesen entschlüsselten Code. Nach der Zustimmung Geldüberweisung erfolgt. Hier war PoW, das sehr einfach schien, als wir darüber sprachen, in Bezug auf den Energieverbrauch überhaupt nicht effizient. Das Merge-Update von Ethereum hingegen reduzierte diesen Energieverbrauch. um 99 Prozent reduzieren Ziele. Wenn dieses Update erfolgreich ist, wird es nur eine Frage der Zeit sein, bis es große Neuerungen für Ethereum und die Welt der Kryptowährungen geben wird.

Worauf zielt das Merge-Update ab?

Das Merge-Update, an dem die Ethereum-Entwickler arbeiten, führt eine Proof-of-Work-Technik in einen Proof-of-Stake ein ( PoS ) soll in geändert werden. Diese neue Technik benötigt nicht alle Netzwerkteilnehmer. So sehr, dass dem Ethereum-Netzwerk eine große Menge Geld hinzugefügt wurde. Teilnehmer hinterlegen Sicherheiten , sind sie die einzige Adresse des Überprüfungsprozesses im nächsten Prozess. Überweisungstransaktionen werden nur von den Sicherheiteninhabern überprüft. Sollten bei dieser Prüfung Unregelmäßigkeiten festgestellt werden, wird die Kaution verrechnet auf die gesamte Garantie wird beschlagnahmt. Die Ethereum-Community glaubt, dass dies Betrug verhindern wird.

Was ist, wenn The Merge erfolgreich ist?

Das Merge-Update ist von großer Bedeutung für die Welt der Kryptowährungen. Wenn dieses System erfolgreich ist, wird es für andere Kryptowährungen eine große Herausforderung, ebenfalls auf das PoS-System umzusteigen. Druck entsteht . Dadurch muss das Gerät nicht mehr ständig bedient werden. Weil die Transaktionskontrolle von Benutzern durchgeführt wird, die Sicherheiten vorweisen können, nicht von den beim Ethereum-Mining verwendeten Grafikkarten. Wenn sich die Erwartungen erfüllen, sich die Leistung verbessert und der Energieverbrauch von Ethereum wirklich um 99 Prozent sinkt, werden andere Blockchains sicherlich auf dieses System umsteigen.

Der Energieverbrauch ist nicht der einzige Vorteil des Merge-Updates. Update gemacht erhöht die Netzwerkeffizienz . Transaktionen werden schneller durchgeführt und die Kosten sinken. Sogar die Branchenführer haben mit diesem Update Ethereum’s Wird Bitcoin voraus seinsie denken.

Binance hat mit Beginn des Aktualisierungsprozesses die Auszahlungen gestoppt!

Das The Merge-Update von Ethereum beginnt heute und Stufen im Falle von fortgesetzt werden. So gab Binance, die weltweit größte Kryptowährungsbörse, bekannt, dass sie eine wichtige Entscheidung in Bezug auf Ethereum getroffen hat. In der Erklärung des Unternehmens ist es möglich, Ein- und Auszahlungen für Ethereum (ETH) und Ethereum-basierte (ERC-20) Kryptowährungen vorzunehmen, um Probleme während der heutigen Update-Phase zu vermeiden. wird ausgesetzt spezifizierten. Dies ist kein Grund zur Sorge, denn sobald die heutige Phase des The Merge-Updates abgeschlossen ist, werden Ein- und Auszahlungen wie zuvor sein. fortgesetzt werden.

Hier ist das Statement von Binance zu diesem Thema:

Kommen wir zum wichtigsten Thema: Was erwartet also den Investor und den Miner?

Ethereum Die Merge-Update-News haben den Preis der Kryptowährung ernsthaft beeinflusst. ist gestiegen . So sehr, dass Ethereum (ETH) in den letzten 24 Stunden über 6 Prozent zugelegt hat. Da lächelt der einzelne Investor. Darüber hinaus wird angenommen, dass der Anstieg nicht darauf beschränkt sein wird. Der Aufstieg der ETH, wenn alles gut geht, so Kryptoanalysten in vollem Gang fortgesetzt werden. Im Moment ist es nicht möglich vorherzusagen, was passiert, wenn das Update fehlschlägt.

Die Fusion wird für ETH-Mineninvestoren keine sehr guten Ergebnisse bringen. Denn, wie wir in den vorherigen Teilen unserer Nachrichten erwähnt haben; für Miner mit Update es wird keine Notwendigkeit geben . Allerdings gibt es zu diesem Thema unterschiedliche Meinungen. Damit Ethereum-Entwickler dem Druck der Miner nicht standhalten und sie weiter Geld verdienen lassen. eine alternative Methode Es wird behauptet, dass sie versuchen werden, zu produzieren. Dies sind jedoch keine bestimmten Dinge. Das Schicksal der Bergleute wird in der Zukunft bestimmt.

Wenn die Information, die wir oben erklärt haben, „alles läuft gut“ lautet, werden wir stoßen Versprechen Lassen Sie mich darauf hinweisen. Auch wenn das Update auf dem Weg ist, gibt es keine Garantie dafür, dass das Merge-Update seine Versprechen hält.

Notiz:Dieser Inhalt kann nicht als Anlageberatung betrachtet werden.

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button
Close