Technology

Starbucks kündigt NFT-Plattform an

Die Ankündigung, in den vergangenen Monaten eigene NFTs auf den Markt zu bringen und in die Web 3.0-Technologie zu investieren. Starbucks hat sein Projekt offiziell vorgestellt, das den Benutzern heute vorgestellt wird. ‚ Starbucks-Odyssee‚ und später im Jahr eingesetzt werden soll, wird das neue Projekt den Benutzern viele neue Möglichkeiten und Erfahrungen bieten.

Das neue Projekt von Starbucks, derzeit im Einsatz Es wird das Starbucks Rewards-Programm mit einer NFT-Plattform kombinieren. Benutzer können Preise gewinnen, wenn sie über diese Plattform Kaffee oder NFTs kaufen. Was wird die Plattform sonst noch bieten?

Was wird Starbucks Odyssey bieten?

Benutzer, die auf das neue Projekt von Starbucks zugreifen möchten, können auf die Website des Unternehmens zugreifen, sobald das Projekt verfügbar ist. Benutzer, die sich mit ihren bestehenden Konten bei Starbucks bei der Plattform anmelden Reisen (Abenteuer)‘ wird auf verschiedene nach ihm benannte Aktivitäten stoßen. Auch interaktive Spiele können hier gespielt werden.

Wenn Benutzer Abenteuer absolvieren, können sie Belohnungen von Starbucks im NFT-Format verdienen. Diese NFTs Reisestempel‘ wird seinen Namen tragen. Darüber hinaus können NFTs in limitierter Auflage auf der Plattform erworben werden. Diese NFTs werden in der Polygon-Blockchain gespeichert und können mit einer Kreditkarte gekauft werden, ohne dass eine Krypto-Wallet erforderlich ist.

Benutzer können jedoch besondere Privilegien erhalten, indem sie Stempel sammeln. Dies ist das aktuelle Prämienprogramm Es wird sich von „Sternen“ unterscheiden. Diese Stempel können in Erlebnisse wie Einladungen und Besuche von Orten wie Starbucks Reserve Roastreries und Starbucks Hacienda Alsacia Coffee Farm umgewandelt werden. Darüber hinaus hat jede dieser NFTs einen Geldwert basierend auf ihrer Seltenheit und kann zwischen Starbucks Odyssey-Benutzern gehandelt werden.

Starbucks hat außerdem eine Warteliste für Benutzer erstellt, die direkt nach dem Start auf die neue Plattform zugreifen möchten. Wer möchte, kann sich nur mit seiner E-Mail-Adresse in die Warteliste von Starbucks eintragen, indem er auf diesen Link klickt.

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button
Close