Technology

Große Ehre von der NASA an die RISC-V-Community

Open Source zu sein und mit umfangreichen Beiträgen erhebliche Fortschritte gegenüber der ARM-Architektur erzielt zu haben, RISC-V weckt das Interesse an Architektur. Die Entwicklungen auf der Plattform erregten auch die Aufmerksamkeit der NASA.

Partnerschaft zwischen NASA und SiFive

Laut der Erklärung werden SiFive-Prozessoren in Hochleistungs-Flugcomputern verwendet, die die NASA in neuen Weltraummissionen einsetzen wird. SiFive leistet derzeit den größten Beitrag zur RISC-V-Architektur.

SiFive wächst weiter

Vor 5 Monaten hinzugefügt

Als Teil der Vereinbarung liefert SiFive den SiFive X280-Prozessor, der aus 8 SiFive Intelligence X280 RISC-V-Vektorkernen und 4 SiFive RISC-V-Kernen besteht. Mit Vector Extensions und Smart Extensions leistet der SiFive-Prozessor wesentliche Beiträge zur künstlichen Intelligenz und zum maschinellen Lernen. Es kann auch mit sehr niedrigem Energieverbrauch betrieben werden.

Der SiFive X280-Prozessor kann 100-mal mehr kognitive Fähigkeiten bieten als die aktuellen Flugcomputer der NASA. Neben der NASA hatte SiFive die Möglichkeit, an den Computersystemen verschiedener Bundesinstitutionen teilzunehmen.

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button
Close