Technology

Signaturkampagne zur Wiederherstellung von Instagram gestartet

Instagram hat sich parallel zu den steigenden Trends in letzter Zeit weiterentwickelt und ist heute an einem Punkt angelangt, der weit von seinem ursprünglichen Zweck entfernt ist. Die Plattform, auf der wir früher unseren Freunden und anderen Menschen nur mit Foto-Sharing folgten, steht heute unter dem Einfluss von TikTok. fast ausschließlich auf die Video-Sharing-Plattformtransformiert.

Während die Abkehr von Instagram von seinem ursprünglichen Zweck heute viele Instagram-Nutzer verärgert hat, wurde in dieser Frage ein wichtiger Schritt getan. “ Damit Instagram wieder zu Instagram wird“ Eine Unterschriftenaktion wurde gestartet. Die Kampagne, die auf Change.org gestartet wurde, erhielt Unterstützung von vielen berühmten Namen.

Unterstützung kam von der Familie Kardashian:

Machen Sie Instagram wieder zu Instagram Die weltberühmte Familie Kardashian war unter den Namen, die sich an der Petition beteiligten. Der am zweithäufigsten gefolgte Name auf Instagram Kylie Jenner und Kim KardashianIn seinen Posts auf seinem Instagram-Account unterstützte er die Unterschriftenaktion und lud weitere Menschen ein, sich der Aktion anzuschließen.

Was wird von Instagram verlangt?

In der auf Change.org gestarteten Kampagne waren die prominenten Forderungen der Nutzer folgende:

  • Keine Notwendigkeit zu komplizieren, wir möchten die Beiträge unserer Freunde sehen. Das Schöne an Instagram war, dass es sofort war.
  • Seien wir ehrlich, wir verwenden TikTok aus einem bestimmten Grund. Hör auf zu versuchen, TikTok zu sein.
  • Kehren wir zu den Wurzeln von Instagram zurück und lassen Sie den Algorithmus die Fotos hervorheben.

Bisher startete die Unterschriftenaktion auf Change.org fast 130.000 Menschen er hat unterschrieben. Ziel der Kampagne sind 150.000 Unterschriften.

Es ist sehr gespannt, wie Instagram auf diese Anfragen reagieren wird.

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button
Close