Technology

Autonomes Fahrzeugkonzept von Volkswagen: GEN.TRAVEL

Deutscher Autoriese Volkswagen , stellte mit einem von ihm veröffentlichten Blogbeitrag ein neues Concept Car vor. Dieses Konzeptfahrzeug mit dem Namen „GEN.TRAVEL“ reiht sich zwischen Limousinen und Großraumlimousinen ein und hat eine Volkswagen Designsprache, an die wir uns bis heute nicht gewöhnt haben. “ Der InnovationstestDas für „ausgearbeitete Konzept“ könnte in den kommenden Jahren in einer produzierbaren Version erscheinen.

GEN.TRAVEL hat ein ziemlich seltsames Design. Wenn man sich das Fahrzeug von außen ansieht, natürlich wir vergleichen uns mit nichts . Denn die Linienführung dieses Fahrzeugs ist ungewöhnlich. Wenn Sie darüber sprechen müssen; Das erste, was uns in den Designdetails begrüßt, ist, dass die Deckentrennwand zweiteilig erscheint. Abgesehen davon sieht es aus wie der eckige Buchstabe c. zu dünnen ScheinwerfernAuf das Heck des Fahrzeugs, das über eine dreiteilige Beleuchtung verfügt, stoßen wir.

Vorstellung von Volkswagen GEN.TRAVEL

Volkswagen GEN.TRAVEL hat ein Flügeltürdesign und fühlt sich anders an. Dies obenliegende Türen scheint den Zugang zum Innenraum des Fahrzeugs erleichtert zu haben. Warum also kam Volkswagen auf so etwas?

Das Konzeptauto von Volkswagen ohne Lenkrad hat eine Struktur. Das Unternehmen, das stattdessen das autonome Fahrsystem der 5. Stufe bevorzugt, hat versucht, das Innendesign zum Lebensraum zu machen. Dies verrät, warum Volkswagen das Flügeldesign bevorzugte. Mit dieser Präferenz, Passagiere Schrankeinstieg leicht gemacht.

Volkswagen GEN.TRAVEL, eABC Ausgestattet mit einem Aufhängungssystem. Nach Angaben des Unternehmens überwacht dieses KI-gestützte System Beschleunigung, Bremsen, Raddrehung und alles andere, was mit der Fahrdynamik zu tun hat, um maximalen Komfort zu gewährleisten. vorab kalkulieren . Außerdem wird auf diese Weise die Reichweite auf das maximale Niveau erhöht. Laut Volkswagen ist GEN.TRAVEL mehr als ein Standardauto. viel mehr zu reichenWerde haben.

In den Aussagen von Volkswagen werden technische Details von GEN.TRAVEL nicht enthüllt . Dies liegt an einer Veranstaltung, die das Unternehmen am 24. September (morgen) abhalten wird. Bei dieser Veranstaltung hat das Unternehmen Level 5 wird das autonome Fahrsystem einführen. Diese Präsentation wird höchstwahrscheinlich die Details des Motors, der Batterie und anderer Antriebsstränge enthüllen, die in GEN.TRAVEL verwendet werden.

Lassen Sie uns über die letzten beiden Ausgaben zum Konzeptfahrzeug von Volkswagen sprechen. Wir möchten unsere aufmerksamen Leser darüber informieren, dass sich auf diesem Fahrzeug das Volkswagen Logo befindet. nicht benutzt sie haben es vielleicht bemerkt. Dafür gibt es einen Grund. GEN.TRAVEL ist ein Fahrzeug, das nicht nur Volkswagen, sondern alle Marken innerhalb von Volkswagen abdeckt. Deshalb steht auf Vorder- und Rückseite der Schriftzug „Volkswagen Konzern“. Und selbst wenn dieses Fahrzeug eines Tages in Serie geht, Sie werden nicht in der Lage sein zu kaufen . Denn Volkswagen hat GEN.TRAVEL nicht für den individuellen Gebrauch hergestellt. Das Unternehmen möchte, dass dieses Fahrzeug als autonomes Taxi mit Diensten wie UBER verwendet wird.

Werbevideo für Volkswagen GEN.TRAVEL

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button
Close