Technology

Wie der Bildschirm des Pixel 7 Pro aussehen wird, wurde enthüllt

Eines der weltweit größten Technologieunternehmen Googlemit Spannung erwartete Smartphones Pixel 7 und Pixel 7 Pro erstmals bei einer Veranstaltung der vergangenen Monate demonstriert. In einer späteren Erklärung gab das Unternehmen bekannt, dass diese Telefone am 6. Oktober 2022 im Detail vorgestellt werden.

In letzter Zeit gab es viele Leaks zu den Funktionen des Pixel 7 Pro, das das neue Flaggschiff des Unternehmens sein wird. Auch Bilder zum Aussehen des Telefons kursieren seit einiger Zeit im Internet. Bei der Veranstaltung vor einigen Monaten, als Google das Gerät zum ersten Mal vorstellte, zeigte es uns sogar, wie nur die Rückseite des Telefons aussehen wird. Es gab jedoch keine Informationen über die Front, jetzt gibt es diesbezüglich eine Entwicklung.

Pixel 7 Pro wird mit einem weniger gekrümmten Bildschirm geliefert

Google teilte ein Bild des bevorstehenden Events über die geheime Gruppe „Pixel Superfans“ auf Facebook und gewährte uns einen ersten Blick auf die Vorderseite des mit Spannung erwarteten Geräts. Obwohl das Foto uns nicht viele Details gibt, können wir, wenn wir auf die Seiten des Bildschirms schauen, sehen, dass das Telefon mit der vorherigen Generation verglichen wird. weniger gekrümmtenthüllte, dass es mit einem Bildschirm mit einem Design kommen wird.

Dieses vom Unternehmen veröffentlichte Bild bestätigte auch offiziell die bisherigen Informationen zum Bildschirm des Pixel 7 Pro und zeigte, dass Google das geschwungene Design der Seiten in diesem Jahr leicht reduziert hat.

Was wir über die Funktionen des Pixel 7 Pro wissen

Pixel 7 Pro, das uns am 6. Oktober begegnen wird aus den Funktionen Lass uns auch reden. In den bisher erschienenen und noch nicht bestätigten Informationen heißt es, dass Google beide Handys der Pixel-7-Serie ähnlich wie beim Pixel 6 mit 128 und 256 GB Speicheroptionen auf dem europäischen Markt anbieten wird.

Bei der Kamera heißt es, dass ein ähnliches Setup auf Pixel-7-Handys mit der Pixel-6-Serie verwendet werden kann. Pixel 6 Pro; 50-MP-Hauptkamera mit GN1-Sensor, 12-MP-Ultraweitwinkelkamera und es kam mit einer 48-MP-Telefotokamera. Es wird angegeben, dass die Änderung an der Pixel 7 Pro-Kamera möglicherweise im Telebereich liegt. Demnach ersetzt das neue Gerät den Sony IMX586 Sensor in der vorherigen Generation. Samsungs GM1werde den Sensor verwenden.

Darüber hinaus verbreitete sich ein Leak von einer Person, die kürzlich erklärte, dass sie einen Prototyp des Pixel 7 Pro besitzt, das Gerät bietet eine Auflösung von 3120×1440. Samsungs S6E3HC4-Panel Er behauptete, mit ihm zu kommen. Behauptet, dass Tensor 2 dem Tensor-Chipsatz ähnlich sein wird, Pixel 7 Pro wird mit diesem Panel möglicherweise heller, und 1.000 NitsEs wird angegeben, dass es bis zur Helligkeit reichen kann.

Google hat kürzlich ein Video über das Pixel 7 Pro geteilt, das der iPhone 14 Pro-Konkurrent sein wird. In dem Video, das Sie unten sehen können, hatten einige Leute die Gelegenheit, das zensierte Telefon zum ersten Mal zu überprüfen. Darüber hinaus erwähnte das Video auch die Smartwatch Pixel Watch, deren Preis für die LTE-Version kürzlich bekannt gegeben wurde. Das Gerät, das die erste Smartwatch des Unternehmens sein wird, wird am 6. Oktober zusammen mit den Telefonen vorgestellt.

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button
Close