Technology

Was ist strukturiertes Daten-Markup für Stellenausschreibungen?

Google hat strukturierte JobPosting-Daten erstellt, um Stellenausschreibungen von Websites mit Stellenausschreibungen zugänglicher zu machen, indem auf das Wort reagiert wird, nach dem der Benutzer sucht.

JobPosting-Strukturdaten sind entstanden, weil Websites, die Stellenausschreibungen veröffentlichen, Seiten erstellen, die demselben Wort entsprechen, und daher Seiten erstellen, die nicht mit dem Suchalgorithmus von Google übereinstimmen. SEODatendefinition.

Was sind die Vorteile von strukturierten JobPosting-Daten?

Die Stellenausschreibung hat mit ihren Strukturdaten sowohl auf Arbeitgeber- als auch auf Stellensuchendenseite viele Vorteile. Insbesondere die direkten Ergebnisse der Jobsuchenden nach gesuchter Berufsgruppe, mit diesem Ergebnis wird die Stellenausschreibung des Arbeitgebers schnell wahrgenommen und es werden mehr Bewerbungen eingehen.

Das vom Arbeitgeber verwendete Logo verschafft vielen Nutzern durch den Markennamen einen Vorteil und trägt positiv zur Markenbekanntheit in der Branche bei.

Wie füge ich eine Stellenausschreibung hinzu?

Google nimmt viele Kategorisierungen in den strukturierten Datencodes vor, um Stellenausschreibungen in den Ergebnissen korrekt anzuzeigen.

Beispielsweise verwendet es verschiedene strukturierte Datencodes, um Standard- und Home-based-Stellenausschreibungen zu verstehen und zu beschreiben.

  • Klicken Sie hier, um ein Beispiel für eine Standard-Stellenanzeige anzuzeigen.
  • Klicken Sie hier, um ein Beispiel für Stellenausschreibungen für die Arbeit von zu Hause aus anzuzeigen.

Was ist bei der Verwendung von strukturierten JobPosting-Daten zu beachten?

Google hat viele Regeln und Vorschläge eingeführt, um den JobPosting-Bereich so effizient wie möglich zu nutzen und seinen Zweck nicht zu überschreiten. Einige von diesen;

  • Irrelevanter, fehlender Inhalt
  • Anzeigen, die als Stellenausschreibungen verwendet werden
  • Fluchen und Vulgärsprache
  • Stellenausschreibungen zur Datenerhebung
  • Anzeigen von politischen Parteien
  • Jobanfragen
  • Jobs, die bezahlt werden müssen

ist im Formular. Google erklärt, dass „wir die erforderlichen Maßnahmen ergreifen werden“ für Websites, die diese Regeln nicht einhalten. Als Ergebnis unserer eigenen Erfahrung und Forschung ist das Löschen Ihrer Indizes zu Beginn der Transaktionen aufgrund ihrer Unzuverlässigkeit eine der Hauptstrafen.

Wie kann ich abgelaufene Stellenausschreibungen von Google entfernen?

Der Hauptgrund, warum die abgelaufene Stellenausschreibung noch aktiv ist, liegt darin, dass das validThrough-Tag nicht korrekt ist oder kein Datum hinzugefügt wurde. Wenn Sie das validThrough-Tag als Vergangenheitsform auswählen, wird Ihr Beitrag in dieser Woche sofort entfernt. Wenn Ihre Anzeige in dieser Woche nicht entfernt wurde, können Sie die Seite mit der Stellenanzeige auf den Statuscode 410 ändern und sie von Google nicht mehr crawlen lassen.

Liste der Länder, in denen JobPosting verwendet werden kann

Leider unterstützt Google diese Arbeit mit strukturierten Daten in unserem Land nicht. Es wäre jedoch für Sie von Vorteil, die Liste zu überprüfen, um darüber informiert zu sein, welche Länder die Websites, die Stellenausschreibungen teilen, im internationalen Teil verwenden sollten.

Asien:Verfügbar in den folgenden Ländern:

  • Bangladesch
  • Hongkong
  • Indien
  • Indonesien
  • Japan
  • Kasachstan
  • Kirgistan
  • Malaysia
  • Pakistan
  • Philippinen
  • Singapur
  • Südkorea
  • Sri Lanka
  • Taiwan
  • Thailand
  • Usbekistan
  • Vietnamesisch

Europa:Verfügbar in den folgenden Ländern:

  • Österreich
  • Weißrussland
  • Belgien
  • Dänemark
  • Frankreich
  • Deutschland
  • Griechenland
  • Italien
  • Holland
  • Portugal
  • Russland
  • Spanien
  • Schweiz
  • England

Lateinamerika:In der ganzen Region erhältlich

Mittlerer Osten und Nordafrika:Verfügbar in den folgenden Ländern:

  • Algerien
  • Bahrein
  • Zuckermais
  • Irak
  • Jordanien
  • Kuwait
  • Libanon
  • Libyen
  • Marokko
  • Oman
  • Palästina
  • Zug
  • Saudi-Arabien
  • Tunesien
  • Vereinigte Arabische Emirate

Nordamerika:In der ganzen Region erhältlich

Afrika südlich der Sahara:In der ganzen Region erhältlich

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button
Close