Technology

Warum ist Amerika auf der Weltkarte links und nicht rechts?

Heute zu Karten Obwohl der Zugang recht einfach war, musste man in der Vergangenheit auf verschiedene Arten zurückgreifen, um zu wissen, wo man war oder wohin man ging, wie z. B. den Sternen folgen. Obwohl uns spätere Entdeckungen und Erfindungen vor solchen Schwierigkeiten bewahrt haben, Ort und ZeitDas Thema blieb immer offen für Diskussionen.

In der Vergangenheit Stunde System variierte auch von Ort zu Ort. Ja, wir wissen; Heute ist die Zeit nicht überall gleich, aber in der Zeit, von der wir sprechen, sind es fast alle nutzte seine eigene Zeit . Darüber hinaus gab es bei Kartenproblemen unterschiedliche Stimmen aus jedem Mund. Wie sind wir also zu den heutigen Zeitzonen und Kartenformen gekommen?

„Lass uns das Land verlassen, der Küste folgen und sie kartieren. Was ist das Schlimmste, was passieren könnte?“

Geographische Entdeckungen Es begann um das 15. Jahrhundert. Aus diesem Grund wäre es als Reisender nicht sehr klug, sich in dieser Zeit auf eine so gefährliche Reise zu begeben. Dies wäre aus Gründen wie der Größenanpassung sowieso nicht sehr konsistent. Auch viel aber es wird zu lange dauernWollte man auf dieser Reise anhalten, war es durchaus möglich, dass es zu Verwirrung kam.

Es ist also nicht etwas, was jeder tun kann, um rauszugehen und eine Karte zu erstellen. Diese Leute haben also keine Karten benutzt?

  • hochauflösende Version

Natürlich haben sie es benutzt. Sie verwendeten auch die Karte, die Sie oben sehen, die ihrer Zeit weit voraus ist. Fra Mauro, ein venezianischer Priester, hat diese Karte erstellt. ohne das Kloster zu verlassen gemacht. Die Karte des Priesters, der bei diesem Prozess Hilfe von Andrea Bianco, einem Navigator und Kartografen, erhielt. 1459 Abgeschlossen. Es ist für manche schwer zu akzeptieren, aber wie wir sehen können, war die Erde auch damals rund.

Lassen Sie uns auch darauf hinweisen, dass die Karte, die Sie oben sehen, tatsächlich invertiert ist. von Zeit BerechnungSüdrichtung in Mauros Karte auf dem Hügel gelegen . Unten können Sie sehen, was wir gewohnt sind. Alles, was Sie tun müssen, ist es umzukehren.

Was hat sich also auf den Karten geändert, als Amerika entdeckt wurde?

Die Karte, die Sie oben sehen (wir empfehlen, sich den Link mit höherer Auflösung anzusehen), wurde vom deutschen Kartographen Martin Waldseemüller erstellt. 1507entstanden in der Waldseemüllerdie nach ihm benannte Karte mit dem Namen Amerika erste Kartebekannt zu sein.

Es kann zwei Gründe geben, warum Amerika auf der linken Seite platziert wird:

Die erste, die sich im Laufe der Geschichte manifestiert hat geh nicht nach westen vielleicht der Wunsch, die Reichtümer des Ortes zu entdecken. Es könnte auf der linken Seite der Karte platziert worden sein, da dieser Ort auf einer Reise in den Westen entdeckt wurde. Aber wir wissen auch, dass dies nicht ausreicht, um das für den Seehandel sehr kritische Kartenproblem zu lösen. Wenn wir hinzufügen würden, nur um hinzuzufügen, Amerika, neben Russlandkönnte auch stattfinden.

Deswegen Europabasiert Wir denken, dass das Denksystem dabei eine Rolle spielt. Besonders zu dieser Zeit hatte es eine sehr starke Marine und ein großes Seehandelsvolumen. über England Bei der Berechnung von Entfernungen könnte die Verschiebung der Karte ein Problem darstellen. Natürlich ist dies ein Thema, das viel Forschung erfordert. Da es sich bei den beiden genannten Punkten um unsere eigene Meinung handelt, empfehlen wir Ihnen, sich genauere Quellen anzusehen.

Schauen wir uns als Beispiel die Landkarte von China an, die die Welt anders sieht, als wir es gewohnt sind:

Wie Sie auf dieser Karte sehen können, hat sich China in die Nähe des Zentrums gestellt. Neben Amerika, Afrika und dem Rest Asiens an den Rändern befindet sich. In der Geschichte, die wir gelernt haben, war der Westen der Teil, der die Entwicklungen verfolgt und oft die Menschheit lenkt. Aber ChinesischDies ist nicht der Fall für

Nun, warum?

China tut, was der Westen tut. Obwohl es heute üblich ist, die westliche Vergangenheit Chinas nachzuahmen Papier, Druck, Schießpulver Nicht zu vergessen seine Erfindungen wie z Wir können sagen, dass sie mit ihren vielen Erfindungen und Entdeckungen sich selbst voraus sind.

Mit anderen Worten, so wie das eurozentrische Denksystem Europa in den Mittelpunkt stellt, steht China aus demselben Grund auf seiner Landkarte. stellt sich vor.

Wir haben kurz angesprochen, wie sich die Karten entwickelt haben. Wie haben wir also die Parallelen und Meridiane platziert, um Zeit und Position zu verstehen?

Uhrensystem, das wir heute verwenden. mittlere Greenwich-Zeit erschien in den 1800er Jahren. Diese Abkürzung, die wir als Greenwich Mean Time kennen, bedeutet in England die Uhren. Grünwich Dank des Meridians, der darüber verläuft, ist es in unser Leben getreten. Aber Meridiane sind imaginäre Linien und in Ihrer Vorstellung “ wird da seinDu könntest sagen.

Warum haben sich dann alle auf einen Meridian geeinigt?

Für jeden Ort, bevor es passiert getrennte Stunden wurde benutzt. Insbesondere bereiteten die Bahnhöfe gemischte Tabellen vor, die zeigten, wie spät es an verschiedenen Orten war, um den Zeitunterschied zwischen den Zielorten aufzuzeigen. Dies reicht von den einfachsten täglichen Aufgaben bis hin zu den international kritischen. handelnAls es so viele Dinge betraf, wurde es notwendig, einen gemeinsamen Zeitpunkt festzulegen.

1884 trafen sich 41 Vertreter aus 25 Ländern in Washington DC:

Hier wurde diskutiert, wo der Nullmeridian liegen würde, und am Ende der Konferenz Greenwich, 22 zu 1 Stimme Es wurde als der Ort gewählt, an dem der 0-Meridian verläuft. Hier stimmte San Domingo dagegen, während Frankreich und Brasilien sich dagegen entschieden.

Der Grund dafür wurde als für die Mehrheit vorteilhafter angesehen. Schon damals wurde Greenwich in den meisten im maritimen Bereich verwendeten Karten als Nullmeridian gesehen, war also nicht ungewohnt. Sie können Ihre Gedanken zum Thema im Kommentarbereich teilen.
Ressourcen: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button
Close