Technology

Twitter bringt endlich die lang erwartete „Bearbeiten“-Funktion

zwitschern, das von Benutzern stark nachgefragt wird „ Bearbeiten “ hat offiziell angekündigt, das Feature zu testen. Das seit Jahren erwartete Feature ist endlich in den Testprozess eingetreten, laut den erhaltenen Informationen kann es jedoch erforderlich sein, für dieses Feature zu bezahlen.

Dank der Funktion „Tweet bearbeiten“, die in einem von Twitter geteilten Blogbeitrag ausführlich beschrieben wird, können Sie jeden von Ihnen veröffentlichten Tweet anzeigen. 30 Minutendurch mehrmals Bearbeitung möglich. Es gibt keinen Hinweis darauf, wann die bearbeiteten Tweets zuletzt bearbeitet wurden. Zeitstempel es wird enthalten. Auf diese Weise können Leser und Follower daher nachvollziehen, dass der betreffende Tweet geändert wurde.

Es besteht Missbrauchsgefahr

Bezahlfunktionen für Facebook, Instagram und WhatsApp

12 Std. zuvor hinzugefügt

Obwohl Twitter keine so große Social-Media-Plattform ist wie Facebook, Instagram oder TikTok, ist es in seiner Struktur und Nutzung in Bezug auf die Wirkung stärker als andere. Die Funktion „Tweet bearbeiten“ kann also einige schlechte Folgen haben. Twitter muss diese Sorge haben, da betont wird, dass diese Funktion vorerst von einem engen Publikum getestet wird. Nach den hier gewonnenen Daten werden Fortschritte erzielt.

Die Funktion „Tweet bearbeiten“ wird bezahlt

Bearbeiten Sie die Tweet-Funktion nach Abschluss der ersten internen Tests diesen Monatin einigen Twitter-Blau wird den Abonnenten zur Verfügung stehen. Twitter Blue, ein monatliches Abonnementsystem, das exklusiven Zugriff auf verschiedene Funktionen bietet, wurde kürzlich von 3 $ auf 5 $ pro Monat erhöht. Sie benötigen also ein Blue-Abonnement, um diese Funktion nutzen zu können. Twitter machte hingegen keine Angaben darüber, ob es diese Funktion auch normalen Nutzern anbieten wird.

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button
Close