Technology

Twitter „Around“-Funktion für alle freigegeben

Social-Media-Plattform zwitschern, beide Elon Musk Es fällt nicht von der Tagesordnung, da es sich sowohl um einen Rechtsstreit mit dem Unternehmen als auch um die Innovationen handelt, die es auf die Plattform gebracht hat. Die Plattform, die aufgrund von Bot-Accounts oft in den Fokus der Kritik gerückt ist, hat es in letzter Zeit getan was es einfacher macht, Stiefel zu unterscheidenEs stellte sich heraus, dass er an einem Feature arbeitete.

Twitter, das möchte, dass die Anwendung funktionaler wird, trifft weiterhin verschiedene Vorkehrungen. Das Teilen von Bildern über die Tweet-Bearbeitungsfunktion, an der es seit einiger Zeit arbeitet, bietet Twitter nun seit einigen Monaten einem bestimmten Segment an. Twitter-Kreis bot die Funktion allen Benutzern weltweit an. Was ist also dieser Twitter-Kreis? Was tut es? Lass uns genauer hinschauen.

150 Benutzer können in den Twitter Circle aufgenommen werden

Twitter Circle war für etwa 3 Monate nur bestimmten Nutzern zugänglich. Diese Funktion, die sich in der Testphase befindet, wird von den Benutzern auf gutes Feedback gestoßen sein, da sie ab heute allen mit einem Twitter-Konto zur Verfügung steht. Insbesondere Benutzer bestimmte Leutesie auswählen Private Tweets werfen kann. Ein Benutzer kann vorerst nur einen Twitter-Kreis erstellen und hier klicken. 150 Personen Sie können beliebig viele Benutzer hinzufügen. Nur der Eigentümer des Kreises kann die zur Liste hinzugefügten Personen sehen.

In einer Erklärung definiert Twitter Twitter Circle als eine Möglichkeit, an ausgewählte Personen zu twittern und ihre Gedanken mit einer kleineren Gruppe zu teilen. Benutzer können wählen, wer in ihrem Twitter-Kreis sein wird, und nur die Personen, die sie hinzufügen, können die Tweets sehen, darauf antworten und mit ihnen interagieren. Jedoch Retweetenoder zitieren kann nicht gemacht werden.

Wenn Sie bei dieser Funktion, die in unserem Land aktiv genutzt wird, nicht im Twitter-Kreis einer anderen Person sein möchten, müssen Sie diese Person entfolgen, blockieren oder stumm schalten. Für eine lange Zeit auf Instagramgefunden „Enge Freunde“Dank dieser Funktion, die der Funktion mit bestimmten Followern auf Twitter ähnelt, leicht zu interagierenWarten.

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button
Close