Technology

Tim Cook: Steve Jobs wäre mit dem aktuellen Zustand von Apple nicht zufrieden

ApfelVorsitzender Tim cookgab ausländischen Journalisten ein tolles Interview. deiner Gefühlesowie einige Details der Interaktion innerhalb des Teams. geteilt.

Apple erweitert das „Reparatur-selbst-reparieren“-Programm

Vor 4 Tagen hinzugefügt

Cook sagt, das nächste Apple-Team Ideen oder Entwicklungen Er teilte mit, dass er sich oft darüber freute. Jüngste WunderbarSilizium unter den Errungenschaften M1und M2 demonstrierte die Freigabe seiner Chips. Mannschaft, IPhonein mit Chips der A-Seriesie haben viel gemeinsam sagt:

Diese Fortschritte beantworten wirklich die Frage: Wie baut man einen leistungsstarken Chip in etwas so Kleines ein und verhindert, dass es heiß wird und brennt? Mac ist jetzt ein völlig anderes Produkt als zuvor

„Steve Jobs hat immer gesagt, wir können es besser machen.“

Apple-CEO, Unternehmen ziemlich gefährlichEr beschwerte sich, dass er in einer Position sei. Apple-ProdukteWenn es um Benutzer geht, nein Er akzeptiert das Wort nicht. unmöglich umzusetzenWenn Sie sagen, dass es wahr ist, werden sie es nicht glauben und die Mitarbeiter des Unternehmens werden nicht genug haben. nicht motiviert Sie denken. Dies ist auch ein AnreizEr sagte, es funktioniert und fügte hinzu:

Der übliche Weg, Leute dazu zu bringen, etwas bei Apple zu tun, besteht darin, ihnen zu sagen, dass dies nicht möglich ist. Das ist wie eine rote Fahne für einen Bullen; Schließlich halten nicht viele Menschen hier das Wort „unmöglich“ für ihre Arbeit. Wenn wir uns davon überzeugen, dass dies im Sinne des Benutzers ist, haben wir die Macht und das Problem wird definitiv gelöst.

Ihr Vorstellungsgesprächhat Cook schließlich gesagt, dass Jobs Apples aktueller Zustand Er wurde gefragt, was er davon halte. Tim, das ist für den ehemaligen CEO. es wird schwergewisse Dinge, du wirst es mögen, aber sicherlich nicht viele Dinge. wird kritisierenund überarbeite sie WillenskraftSprichwort: “ Ich denke, er würde Dinge finden, die ihm gefallen, und sagen: „Wir können es besser machen“.“ sagte.

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button
Close