Technology

Samsung verzeichnet weiterhin Umsätze

In dieser Zeit, in der viele Technologiegiganten hinter den Erwartungen zurückblieben oder in eine Rezession gerieten. Samsung konnte seine Anleger begeistern. Das Unternehmen hat in den letzten Jahren den größten Betriebsgewinn erzielt.

Samsung hat im zweiten Quartal nachgelegt

Laut der Erklärung erwirtschaftete das Unternehmen im zweiten Quartal des Jahres einen Umsatz von 59,4 Milliarden US-Dollar und brach damit den Rekord der letzten Perioden. Der Betriebsgewinn hingegen stieg um 12 Prozent auf 10,8 Milliarden US-Dollar und brach damit den Rekord der letzten vier Jahre.

Was ist Samsung Hexa²pixel?

vor 2 Tagen hinzugefügt

Die Halbleitersparte des Unternehmens war ein historischer Erfolg und erwirtschaftete einen Umsatz von 21,9 Milliarden US-Dollar und einen Betriebsgewinn von 7,7 Milliarden US-Dollar. Es wurde festgestellt, dass es in diesem Zeitraum eine gewisse Abschwächung bei den Bestellungen für mobile und PC-orientierte Chips gab.

Auch die Display-Sparte trug in diesem Quartal mit einem Umsatz von 5 Milliarden US-Dollar und einem Betriebsgewinn von rund 900 Millionen US-Dollar zum Bild bei. Die Mobilfunksparte erzielte einen Umsatz von rund 20 Milliarden US-Dollar, aber die Nachfrage ging zurück. Die Flaggschiffe machten in diesem Zeitraum mit ihren hohen Gewinnspannen einen guten Eindruck. Das Unternehmen kündigte an, sich im dritten Quartal auf Flaggschiffe und Multi-Device-Erlebnisse zu konzentrieren.

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button
Close