Technology

Quantic Dream China-Passagier

Obwohl die prominenten Namen in der Spielewelt allgemein aus den USA zu stammen scheinen, hat sich das chinesische Tencent zu einem der Unternehmen entwickelt, das mit seinen Hintergrundinvestitionen den größten Gewinn erzielt. Die Bewegungen chinesischer Marken in der Spielewelt gehen weiter.

Erwartete Neuigkeiten von Quantic Dream

Fahrenheit, Detroit: Mensch werdenand Beyond: Two Souls, ein französischer Entwickler Quantischer Traum wurde vom chinesischen Giganten NetEase übernommen, mit dem es seit langem zusammenarbeitet. NetEase war bereits Kleinaktionär.

Achtung Dragalia Lost-Spieler!

vor 1 Tag hinzugefügt

Quantic Dreams, die an der Produktion von Star Wars: Eclipse arbeiten, erklärt, dass der Beitritt zum NetEase-Studio, das sie bereits sehr gut kennen, ein sehr wichtiger Schritt für die nächsten 25 Jahre ist. NetEase möchte die nächsten Projekte noch weiter vorantreiben.

Es scheint, dass China kein Zuschauer sein wird, da Sony und Microsoft kürzlich in ein Kaufrennen in der Gaming-Welt eingetreten sind. NetEase, das 100 Millionen US-Dollar in Bungie investierte, investierte auch in das Studio Behavior Interactive.

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button
Close