Technology

Produkte, die voraussichtlich auf der Apple-Veranstaltung im September 2022 vorgestellt werden

Für das Herbst-Event, bei dem Apple die iPhone-14-Serie vorstellt, bleibt nur noch wenig Zeit. iPhone 14s, insbesondere iPhone 14 Pro-Modelle, werden die Produkte des Tages sein, über die am meisten gesprochen wird. Hier sind die Geräte, die voraussichtlich auf der Apple-Veranstaltung vorgestellt werden:

Das iPhone 14 wird nicht live vorgestellt

Vor 6 Tagen hinzugefügt

Wann findet das Apple-Event statt?

Während sich Apple bei seiner bevorstehenden Herbstveranstaltung auf die iPhone-Reihe konzentrieren wird, werden wir auch die Apple Watch und andere Produkte sehen. Aufgrund des Ausbruchs von Covid-19 findet das Apple-Event, das seit 2020 virtuell mit vorab aufgezeichneten Bildern stattfindet, dieses Jahr statt in der ersten Septemberwocheerwartet passieren.

iPhone 14 und iPhone 14 Max

Jedes Jahr werden iPhone-Modelle bei der ersten Veranstaltung im Herbst vorgestellt. Flache iPhone 14-Modelle werden keine bahnbrechenden Neuerungen bieten, sondern eine aktualisierte Version der Vorgängermodelle.

Apple wird voraussichtlich wie gewohnt zwei Modelle veröffentlichen, es gibt jedoch Änderungen in der Größe. Das iPhone 14 Max wird durch das iPhone mini ersetzt. 6,1 Zoll iPhone 14und 6,7 Zoll iPhone 14 max Wir werden das Modell sehen. Die Kerbe des iPhone 13, der Prozessor des iPhone 13 (leicht beschleunigt), wird auf dem einfachen iPhone 14s verwendet. ProMotion wird wieder exklusiv für Pro-Modelle sein. Der einzige wichtige Unterschied; auf der RAM-Seite. Alle iPhone 14s, 6 GB Arbeitsspeicher werde haben. Der Makromodus in der iPhone-13-Pro-Reihe soll noch dieses Jahr auf flache Modelle kommen.

iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max

Die wichtigsten Upgrades jedes Jahr iPhone Pro Wir sehen es in der Serie. 2022 wird Apple die Pros hervorheben.

6,1 Zoll iPhone 14 Pround 6,7 Zoll iPhone 14 Pro MaxEs wird erwartet, dass es eingeführt wird. Immer auf dem Display (Always-on-Display) wird eine der Funktionen sein, die Apple in der iPhone 14 Pro-Serie hervorheben wird. Always on Display funktioniert genau wie Apple Watches.

Eine weitere Änderung auf dem Bildschirm; Einkerbung am Punkt. Statt der klassischen Kerbe bei Pro-Modellen LocherWir werden ein neues Design namens sehen, das mehr Platz auf dem Bildschirm bietet. 8K-VideoaufzeichnungUnterstützung der 48 MegapixelDie 14 Pro-Serie, die voraussichtlich eine Weitwinkelkamera haben wird, A16 BionischEs wird mit einem Chip geliefert.

Wie wird die iPhone 14-Serie sein?

2 Wochen zuvor hinzugefügt

Apple Watch Serie 8

Apple-Watch 8 wird mit der iPhone 14-Serie eingeführt. In diesem Jahr können wir drei verschiedene Apple Watch-Modelle (Standard, SE und Pro) sehen.

Die Standardausgabe übernimmt das Design der Watch Series 7, 41mmund 45mm Aluminiumund Hülle aus rostfreiem Edelstahl Es soll mit Optionen kommen. Lecks, 47mmGröße, größerer Bildschirm Apple Watch Serie 8 Pro Er sagt, das Modell wird sein. Wahrscheinlich das Pro-Modell, das robuster sein dürfte TitanEs wird ein haltbareres Gehäuse haben.

Standard- und Pro-Modell wird die Körpertemperatur messen man sagt. Der S8-Prozessor wird nicht viel schneller sein als der S7-Prozessor.

Apple patentiert einen Temperatursensor für Smartwatches

Vor 3 Tagen hinzugefügt

iPad und iPad Pro

Normalerweise sehen wir die neuen iPads während des September-Events. Es wird im September oder beim nächsten Event der Saison eingeführt, abhängig von den Startplänen von Apple.

iPad der 10. Generation Lecks und Bilder zeigen, dass es zu einem völlig neuen Design wechseln wird. Flache iPad Pro-ähnliche Kanten Apple Pencil 2 bedeutet Unterstützung. Wir sehen vielleicht dünnere Einfassungen und ein neues hinteres Kameramodul, aber BerührungsidentifikationDer Home-Button mit ‚ bleibt bestehen.

Es ist nicht schwer zu erraten, dass es 5G-, Bluetooth 5.0- und WiFi 6-Verbindungen unterstützen wird. iPad mit M2-ProzessorWir können auch das Modell treffen. 11 Zoll iPad Pro Es kann Updates wie kabelloses Laden über MagSafe, Kamerasystemänderungen und Mini-LED-Hintergrundbeleuchtung anbieten. Ändern Sie auch in Smart Connector ( Vier-Pin-Design) wird auftauchen.

Apple beendet die Ära der 3,5-mm-Kopfhörerbuchse am iPad

vor 1 Tag hinzugefügt

AirPods Pro 2 und AirPods Max

AirPods der 3. Generation und AirPods Pro AirPods Pro 2und AirPods maxEs sieht so aus, als würde es gehen.

Im Mai tauchten Gerüchte auf, dass die AirPods in der zweiten Hälfte des Jahres 2022 aufgefrischt würden, höchstwahrscheinlich bei der Herbstveranstaltung. Körperloses Design, Mikrofon in Ladebox, eine Art Hörgerätefunktionerleichtert das Auffinden verlorener Kopfhörer Lautsprecher im Karton , unter den Innovationen, die wir in den neuen AirPods Pro sehen können. Es wird gesagt, dass wir bei AirPods Max eher neue Farboptionen als neue Funktionen sehen werden.

Gerüchte, neuer Mac miniund M2 MacBook Pro behauptet, dass neue Macs auf dem Weg sind. Aber Apple stellt normalerweise keine neuen Mac-Computer auf seiner September-Veranstaltung vor; Speichern Sie es für das nächste Ereignis.

Mit dem Preis von Apples AR / VR-Headset wird es Ihre Tasche verbrennen!

Vor 5 Tagen hinzugefügt

Äpfel Mixed-Reality-Brille Es wurde lange darüber gesprochen. Es wird geschätzt, dass das Unternehmen eine separate Werbeveranstaltung für dieses Produkt abhalten wird, und es gibt Schätzungen, dass wir es nicht vor 2023 sehen werden.

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button
Close