Technology

Ocean Planet in 100 Lichtjahren Entfernung entdeckt

Ein Team unter der Leitung der Universität von Montreal fand Beobachtungen des TESS-Satelliten der NASA, der von Bordteleskopen angetrieben wird, größer als die Erde und ungefähr 100 Lichtjahre entferntein gefunden Planet entdeckt. Dieser Planet umkreist einen roten Zwergstern 30 % von mit Wasser bedecktfür möglich gehalten.

Dieser entdeckte Exoplanet TOI-1452b nannte sich. Der Planet umkreist einen von zwei kleineren Sternen in einem Doppelsternsystem im Sternbild Drache. Dem Bericht zufolge hat der Planet die richtige Temperatur, damit Wasser flüssig bleibt. in einer lebenswerten Umgebung existiert. Deshalb glaubt das Forschungsteam, dass der Planet von einem Ozean bedeckt sein könnte.

1 Jahr auf diesem Planeten sind nur 11 Tage

Der neu entdeckte Planet umkreist einen viermal kleineren Stern als die Sonne, den binären M-Zwergstern. Nach den gemachten Angaben dreht sich der Planet so schnell, dass in TOI-1452b 1 JahrNur 11 Tage Fortschritt. Da der Stern, um den sich der Planet dreht, kleiner und kühler als die Sonne ist, kann der Planet von seinem Stern genauso viel Licht empfangen wie die Venus von der Sonne.

Aus der Weltetwa fünffachmehr großgilt als einer der besten ozeanischen Planeten, die je entdeckt wurden, und neue Superwelt es könnte sein. Die Wissenschaftler erklärten, dass mehr Forschung auf dem Planeten erforderlich sei, und sagten, TOI-1452b sei ein magischer Planet mit wenig oder keiner Atmosphäre. Felsenplanet denkt es könnte. Es hat auch eine Atmosphäre mit niedrigem Molekulargewicht auf dem Planeten. terrestrischa Planetkönnen ebenfalls berücksichtigt werden.

Das Forschungsteam erwägt eine Beobachtung mit dem James-Webb-Weltraumteleskop, um den Planeten genauer und detaillierter zu untersuchen und das Vorhandensein von Wasser zu bestätigen.

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button
Close