Technology

Microsoft fügt Teams übersetzte Untertitel hinzu

Videokonferenzplattformen sind sehr beliebt geworden, insbesondere nachdem die Pandemie in unser Leben getreten ist. Diese Plattformen werden täglich von Hunderttausenden von Menschen auf der ganzen Welt für Meetings, Vorträge und viele andere Zwecke genutzt. Die Unternehmen hinter den Apps veröffentlichen auch neue Funktionen, um die Benutzererfahrung zu verbessern.

Der Videokonferenzdienst des Technologieriesen Microsoft Microsoft Teams Es ist auch eine der beliebtesten Plattformen in seinem Bereich. Der Konzernriese hat nun angekündigt, ein neues Feature mitgebracht zu haben, das die Nutzer von Teams begeistern wird.

Übersetzte Live-Untertitel sind in Microsoft Teams angekommen

Microsoft hat der Plattform eine Funktion hinzugefügt, die internationale Teams-Anrufe vereinfacht. Dementsprechend können Benutzer jetzt ein Meeting starten, wenn sie ein Meeting starten. ‚übersetzte Live-Untertitel‘ kann die Funktion nutzen. Insbesondere wird es möglich sein, verschiedene Sprachen gemeinsam auszuwählen und so während des Meetings die aus der gewünschten Sprache übersetzten Live-Untertitel am unteren Bildschirmrand zu sehen.

Mit dieser Funktion, die erstmals im August eingeführt wurde, glaubt das Unternehmen, dass Benutzer der Plattform besser mit ihren Kollegen in verschiedenen Ländern kommunizieren können.

Wie verwende ich die neue Funktion?

Für die Funktion für übersetzte Untertitel müssen Sie eine Besprechung von Teams aus starten. Drücken Sie dann in den Meeting-Steuerelementen auf „Weitere Optionen“ und klicken Sie auf „ ‚Live-Untertitel öffnen‘ musst du anklicken. Danach aus dem Abschnitt mit Live-Untertiteln ‚ Untertitel Es ist notwendig, zum Menü zu gehen und die zu übersetzende Sprache auszuwählen. Fügen wir hinzu, dass die Funktion möglicherweise noch nicht für alle verfügbar ist.

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button
Close