Technology

Kennen Sie die geheimen Suchtricks von Google? Hier sind die lustigen Funktionen

Einer der ersten Namen, die einem in den Sinn kommen, wenn es um Suchmaschinen geht Google Abgesehen von der „Suchfunktion“ beherbergt es kleine, aber lustige Funktionen. Eines davon ist Google Easter Eggs bzw Google-Tricks Es erscheint als eine Vielzahl von Suchanfragen, die als bekannt sind Was sind also die geheimen Google-Tricks, die viele Menschen nicht kennen? In diesem Artikel versteckte Google-Funktionen haben wir für Sie zusammengestellt. Hier sind diese Google-Tricks, die Sie zurück zur Google-Benutzeroberfläche von 1998 bringen, vom Werfen einer Münze über das Spielen von Pacman bis hin zum Verzerren des Bildschirms:

Glücksrad und Zappelspinner

Mit der Google Pinwheel-Abfrage können Sie ein Glücksrad drehen oder einen Fidget Spinner drehen.

eine Münze werfen

Sie können eine Münze werfen, indem Sie eine Münze werfen.

Würfeln

Mit der Google-Würfelabfrage können Sie würfeln.

das Schlangenspiel spielen

Sie können das einst beliebte Snake-Spiel mit Google Snake Query spielen.

XoX spielt

Sie können das XoX-Spiel mit der Google-Tic-Tac-Toe-Abfrage spielen. Sie können auch den Schwierigkeitsgrad des Spiels nach Ihren Wünschen ändern und gegen jeden Ihrer Freunde spielen, wenn Sie möchten.

Minesweeper spielen

Sie können Minesweeper spielen, das ikonische Spiel alter Windows-Betriebssysteme, indem Sie die Google Minesweeper-Abfrage ausführen.

PAC-MAN spielen

Sie können PAC-MAN mit der Google PAC-MAN-Suche spielen.

Solitaire spielen

Sie können Solitaire spielen, indem Sie eine Google-Solitaire-Suche durchführen.

Scheren Sie den Bildschirm

Sie können den Bildschirm mit der Askew-Abfrage scheren, die eine der versteckten Google-Funktionen ist.

Holen Sie sich lustige Fakten

Wissen Sie, wann die Ohren und die Nase aufhören zu wachsen? Mit der Fun Facts-Suche können Sie neue und unterhaltsame Informationen wie diese erfahren.

Suchergebnisse vernichten

Indem Sie eine Zerg-Rush-Abfrage in der Google-Suche durchführen, können Sie Suchergebnisse zerstören, genau wie die große Anzahl von Zerg-Angriffen in Starcraft den Feind vernichten.

Tierstimmen lauschen

Sie können hören, wie Tiere Geräusche machen, indem Sie nach Tiergeräuschen suchen, was einer der Google-Tricks ist.

stimmen

Sie können Ihr Musikinstrument mit der Google-Tuner-Abfrage stimmen.

Drehen Sie den Bildschirm um 360 Grad

Mit der Do A Barrel Roll-Suche können Sie Ihren Bildschirm um 360 Grad drehen.

Atemübung

Mit der Google-Atemübungsabfrage können Sie eine kurze Atemübung durchführen.

Generierung von Zufallszahlen

Durch die Suche mit dem Zufallszahlengenerator können Sie Zufallszahlen zwischen den von Ihnen festgelegten unteren und oberen Grenzen generieren.

Rückkehr zum Google-Design im Jahr 1998

Das letzte Feature der geheimen Google-Cheats bringt uns auch wieder zurück zum ikonischen Google-Design. So sehr, dass Sie mit der Google-Abfrage von 1998 die Oberfläche des Suchgiganten Google von 1998 anzeigen können.

Apple teilte die unbekannten versteckten Funktionen von iPhones

Vor 7 Monaten hinzugefügt
Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button
Close