Technology

Investieren Sie in den Mobile-Game-Entwickler Udo Games von TaleWorlds!

TaleWorlds Entertainment, das größte PC-Spielestudio der Türkei, das die Mount & Blade-Serie in unser Leben gebracht hat, hat heute eine großartige Partnerschaft unterzeichnet. TaleWorlds wurde 2005 gegründet und ist ein erfahrenes Studio für mobile Spiele. Indem Sie in Udo Games investierenoffiziell als Publisher in die Mobile-Games-Branche eingetreten.

Udo Games wurde 2013 gegründet und hat sich zum Ziel gesetzt, mit der ersten Investition im Jahr 2021 ein Publishing-Team aufzubauen. Mit der neuen Investition von TaleWorlds hat das Unternehmen konzentriert sich auf das Hybrid-Casual-Game-Genre begann sein Verlagsgeschäft. Darüber hinaus wurden auch die Anteile von VC-Gesellschaften, die an der Investitionstour teilnehmen, die das erste Investment von TaleWorlds ist, von TaleWorlds gekauft.

Aus beiden Unternehmen entsteht eine gemeinsame Marke!

Den geteilten Informationen zufolge wird ein weiteres strategisches Partnerschaftsziel darin bestehen, in die Veröffentlichung von PC- und Konsolenspielen einzusteigen. In Partnerschaft mit TaleWorlds und Udo Games Ankündigung einer neuen Marke und eines neuen Programms machen. Alle Details zur neuen Formation werden bei einer Launch-Veranstaltung bekannt gegeben.

Statements der CEOs zum Zusammenschluss der beiden türkischen Studios:

Armağan Yavuz, CEO von TaleWorlds:

„Die Spieleindustrie in der Türkei entwickelt sich von Tag zu Tag rasant. Indem wir Udo Games mit unserer weltweit gesammelten Erfahrung unterstützen, möchten wir ein benutzer- und entwicklerfreundliches Veröffentlichungsmodell in unser Land bringen, das den ethischen Veröffentlichungsprinzipien entspricht. Ich bin zuversichtlich, dass wir auf diesem Weg gemeinsam mit UDO Games und anderen jungen Entwicklern Großes erreichen werden.“

Turker Karahan, CEO von Udo Games:

„Es ist eine großartige Gelegenheit für uns, Investitionen von einem Studio wie TaleWorlds zu erhalten, das einer der Eckpfeiler der türkischen Spieleindustrie ist, und auch eine Partnerschaft mit einem Verlag einzugehen. Wir freuen uns sehr, gute Partnerschaften mit Studios einzugehen, von denen wir glauben, dass sie einen sehr wichtigen Platz in der Branche einnehmen werden, sowie unsere Ziele in Bezug auf den Rundfunk zu verwirklichen. Wir werden unsere jahrelange Entwicklungserfahrung zum Zeitpunkt der Veröffentlichung auf eine andere Ebene bringen und wir werden die Studios, mit denen wir Verlagspartnerschaften eingehen, nach Kräften unterstützen, um ihre Entwicklungsfähigkeiten zu verbessern.“

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button
Close