Technology

Interessante Details aus dem 3 Oscar-prämierten Schleudertrauma-Film

Manche Filme hinterlassen ganz andere Geschichten, als nur geschaut zu werden. Einer dieser Filme gewann 3 Oscars, obwohl er in 19 Tagen gedreht wurde. Schleudertrauma Film. Whiplash wird von Damien Chazelle inszeniert und Oscar für die beste Tonmischung, Oscar für den besten Nebendarstellerund Oscar für den besten FilmschnittEr war würdig.

Whiplash, der in der Kategorie Drama sehr erfolgreich war, schaffte es, insgesamt 49 Millionen Dollar an den Kinokassen einzuspielen. Natürlich ist die Tatsache, dass ein Film, der 49 Millionen Kassenrekorde und 3 Oscar-Preise gewann, in nur 19 Tagen gedreht wurde, eines der interessantesten Details. Wenn Sie möchten, ohne weiteres Interessante Details aus dem Film WhiplashKommen wir zu unserer Liste.

Interessante Details zum Schleudertrauma:

Das meiste Schlagzeug war echt. Denn Milles Teller spielte oft selbst Schlagzeug
Einige der Verletzungen waren echt
Gedreht in nur 19 Tagen
Sogar der Regisseur schwieg, während Miles Teller Schlagzeug spielte
Der Whiplash-Film brauchte Zeit, um ihn zu finanzieren
JK Simmons erhielt 47 Auszeichnungen
Große Preise bei geringen Einnahmen
Teller war nicht der einzige, der für die Rolle trainierte
Es gibt keine Person wie Jackie Hill.
Austin Stowell hatte keine Schlagzeugerfahrung
Simmons spielte im ersten Kurzfilm die Rolle des Andrew.
Das beliebteste unproduzierte Drehbuch des Jahres
Damien Chazelle Unfall

Das meiste Schlagzeug war echt. Denn Milles Teller spielte oft selbst Schlagzeug

Es ist sehr schwierig für Sie, Charaktere mit einer Eigenschaft zu spielen, die Sie nicht kennen. Wenn Sie beispielsweise einen Charakter spielen, der sehr mit Musik beschäftigt ist und ständig ein Instrument spielt, müssen Sie so tun, als würden Sie Musikinstrumente spielen. Aber Andreas Neimann Miles Teller, der die Figur spielt, spielte in den meisten Szenen tatsächlich Schlagzeug. Teller trainierte dreimal pro Woche, um sich auf diese Rolle vorzubereiten. Diese Workouts wurden ihm von Nate Lang gegeben. Nate Lang war eigentlich ein ziemlich versierter Schlagzeuger, der in dem Film die Rolle des Carl spielte.

Einige der Verletzungen waren echt

Wie Sie wissen, kommen Stunts in Filmen in Szenen ins Spiel, die intensive Action erfordern oder in denen der Schauspieler nicht handeln kann. Aber das ist natürlich leider nicht immer der Fall. im Film J. K. Simmonsund Milles Teller verursachten Verletzungen dank der von ihnen dargestellten Charaktere. Zum Beispiel schlägt Tellers Charakter in einer Szene Simmons‘ Charakter nieder. Infolgedessen weicht JK Simmons dieser Szene mit zwei gebrochenen Rippen aus.

In einer anderen Szene, in der Teller kraftvolle Trommeln spielt, ist Blut eigentlich kein Effekt. Tatsächlich gehört das Blut, das wir in dieser Szene gesehen haben, Milles Teller. Ganz am Anfang des Films erzählt Terence Fletcher Andrew die Schläge Sie verwendeten unterschiedliche Schießtaktiken und Sprachsynchronisierungen. Aber dann wurden diese Ohrfeigen Wirklichkeit und Simmons schlug Teller wirklich. Tatsächlich, während er den Film ansah, Tellers Gesicht dass du rot wirstSie können leicht sehen.

Gedreht in nur 19 Tagen

Auf den ersten Blick mag es seltsam erscheinen, dass ein Film in 19 Tagen gedreht wurde, aber das ist wahr. Der 107 Minuten lange Whiplash-Film ist nur in 19 Tagen zurückgezogen. Ein in 19 Tagen gedrehter Film konnte jedoch insgesamt 3 Oscars gewinnen. Mit einem Budget von 3,3 Millionen US-Dollar für den Film lag der Schwerpunkt eher auf der Schauspielerei als auf der Verwendung eines kontinuierlichen Effekts am Set. Vielleicht hat dies dazu beigetragen, dass der Film viel schneller gedreht wurde.

Sogar der Regisseur schwieg, während Miles Teller Schlagzeug spielte

Aufgrund der von Miles Teller dargestellten Figur hat der Regisseur während intensiver Trainingseinheiten „cut!“ er würde nicht schreien. Miles Teller, wann wird das Trommeln ausgehen Als dies geschah, wurde die Szene geschnitten. Vielleicht hat das eine große Rolle dabei gespielt, Teller viel besser abschneiden zu lassen. Miles Teller trommelt seit seinem 15. Lebensjahr, aber aufgrund des starken Stils des Jazz-Drummings bildeten sich Blasen an seinen Händen und ihr Blut blieb auf den Drumsticks.

Der Whiplash-Film brauchte Zeit, um ihn zu finanzieren

Damien Chazelle Er hat auch den Film geschrieben und Regie geführt. Chazelle verwandelte die Geschichte in einen Kurzfilm, weil sie die notwendige Finanzierung für den Film nicht aufbringen konnte. Dieser 17-minütige Kurzfilm gewann 2013 den Short Film Jury Award beim Sundance Film Festival und wurde anschließend in kürzester Zeit finanziert, um einen echten Film zu erstellen.

JK Simmons erhielt 47 Auszeichnungen

Abgesehen von den drei Oscars, die der Film erhielt, sind die Auszeichnungen von JK Simmons nicht wenige. JK Simmons, dank seiner Rolle als Terence Fletcher im Film 47 Auszeichnungenwurde verliehen.

Große Preise bei geringen Einnahmen

Schleudertrauma-Film, trotz geringer Einnahmen Oscar für den besten Film Er nahm es nach einem Film auf, der 2009 gewann. Der Film wurde zu einem der seltenen Filme, der trotz seiner geringen Einspielergebnisse etliche Preise erhielt.

Teller war nicht der einzige, der für die Rolle trainierte

Die im Film verwendeten Rhythmen, in denen Teller eine Weile für die Rolle des Schleudertraumas trainierte, 40% Wir sagten, es gehöre Teller. Miles Teller ist nicht der Einzige, der so viel für den Film trainiert hat. JK Simmon hingegen nahm wieder Klavierunterricht für die Rolle, die er spielen würde, obwohl er in der Vergangenheit Klavier gespielt hatte. Auf diese Weise konnte er eine bessere Leistung erzielen.

Es gibt keine Person wie Jackie Hill.

Während Andrews Date mit Nicole Jackie Hill Ein Lieblingslied eines Künstlers namens Aber es gibt keinen Jazzkünstler namens Jackie Hill. Das Lied ist, wie die meisten anderen Lieder im Film, das Werk des Filmkomponisten Justin Hurwitz.

Austin Stowell hatte keine Schlagzeugerfahrung

Nate Lang, der den Charakter von Carl spielt, oder Miles Teller, der den Charakter von Andrew spielt, hatten eigentlich einen Schlagzeughintergrund. Aber wer spielt den Charakter von Ryan Austin Stowell Dies traf nicht zu Stowell hatte keine Erfahrung mit Schlagzeug und wurde in nur einem Monat ausgebildet. Er bereitete sich mit drei Liedern, die er mit Schlagzeug spielen konnte, auf die Rolle vor.

Simmons spielte im ersten Kurzfilm die Rolle des Andrew.

Die Rolle von Andrew Neimann würde erneut von Miles Teller für den Kurzfilm gespielt, der zur Finanzierung des Films vorbereitet wurde. Der Regisseur des Films, Daimen Chazelle, machte Miles Tellerr ein Angebot, aber er spielte nicht, weil er zu diesem Zeitpunkt nicht verfügbar war. Daher der Charakter von Andrew Simmonsbelebt.

Das beliebteste unproduzierte Drehbuch des Jahres

Das Drehbuch für den Film Whiplash wurde 2012 auf die schwarze Liste gesetzt. Damals dieses Szenario der Favorit des Jahres, aber nicht gemacht Es war eines der Szenarien. Später wurde es mit einem Kurzfilm finanziert und in einen echten Film umgewandelt.

Damien Chazelle Unfall

Wir können sagen, dass dieser Film, der in nur 19 Tagen gedreht wurde, trotz aller aufgetretenen Probleme in so kurzer Zeit gedreht wurde. Um ein Beispiel zu nennen, während der Dreharbeiten zu dem Film, Damien Chazelle, der Regisseur und Autor des Films, Verkehrsunfallausgegeben.

Obwohl er in kürzester Zeit für Sie gedreht wurde, wurde er mit drei Oscars und dutzenden Preisen ausgezeichnet. Interessante Details zum Film Whiplash wir haben zusammengebracht. Obwohl der Film in 19 Tagen gedreht wurde, können wir sagen, dass sich die Schauspieler sehr bemüht haben, sich auf ihre Rollen vorzubereiten. Habt ihr den Film Whiplash gesehen? Wenn Sie es gesehen haben, vergessen Sie nicht, Ihre Meinung mit uns zu teilen.

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button
Close