Technology

Ein schwimmender Solarpark wird in der Nordsee platziert

Deutsches Unternehmen für nachhaltige Energie RWEund Offshore-Solarentwickler SolarDuck, ‚ Schwimmende Solarparks Sie gaben bekannt, dass sie zusammenarbeiten, um ‚ zu erstellen und seine Verwendung zu erweitern. Im Rahmen der Zusammenarbeit ist RWE SolarDuck’s in der Nordseewird in das erste Offshore-Pilotprojekt investieren.

Kann in Offshore-Windparks integriert werden

Das vollständige Offshore-Solarparkprojekt „Merganser“ wird vor der Küste von Ostende, Belgien, errichtet. Das Pilotprojekt wird eine Kapazität von 0,5 MWp haben. Der Betrieb von Merganser in der Nordsee wird RWE und SolarDuck bedeutende Erfahrungen aus erster Hand in einer der härtesten Offshore-Umgebungen der Welt verschaffen. Wenn das Projekt erfolgreich ist, die Technologie Kommerzialisierung ab nächstem Jahrist geplant.

Im System von SolarDuck befinden sich die Solarmodule 5 Meter über dem Wasser. pro Stunde hält Windgeschwindigkeiten von bis zu 110 km/h standDie dreieckige Plattform soll eine voraussichtliche Nutzungsdauer von 30 Jahren haben.

Langfristig ist RWE Offshore-Windpark Hollandse Kust Westplant zu integrieren

Entwicklung eines fahrzeugintegrierten Solarmoduls für Elektrofahrzeuge mit niedriger Geschwindigkeit

vor 1 Tag hinzugefügt

RWE sagte in einer Erklärung, dass die Integration von schwimmenden Offshore-Solarparks in einen Offshore-Windpark vorteilhaft für die Stromerzeugung sei. effizientere Nutzung des Meeresraumsvorgesehen sein.

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button
Close