Technology

Die neue MemTest86-Version erleichtert das Erkennen von fehlerhaftem RAM

Defekt oder b im System fehlender Arbeitsspeicherverwendet, um Erinnerungen zu erkennen Speichertest86 erweitert seine Funktionalität mit seiner neuen Version. Während der Name hinter der Software sagt, dass das Speichertest-Tool in eine neue Ära eingetreten ist, wird betont, dass die Erkennung von schlechtem RAM jetzt einfacher ist.

In der neuen Version von MemTest86 wird nicht mehr festgestellt, welches Speichermodul defekt ist, sondern auch, welcher Speicherchip defekt ist. Es wird jedoch berichtet, dass die meisten existierenden Systeme diese Fähigkeiten nicht verwenden können.

Nur DDR5-Speicher wird unterstützt

Wie dem Bild zu entnehmen ist, ist in der neuen Version nun ersichtlich, welcher Speicherblock von dem Fehler betroffen war. Während es wichtig ist, den Fehler zu visualisieren, gibt es einige Einschränkungen für die neue Arbeitsfähigkeit. Aktuell nur Dual-Channel-DDR5Diese Funktion läuft auf Systemen, Intel der 12. GenerationProzessoren u Z690 Es funktioniert mit Mainboards. Aber es kommt dieses Jahr raus Neue GenerationPlattformen mit Intel- und AMD-Prozessoren haben diese Funktion nicht. verwenden können.

Wie schnell ist DDR6?

3 Wochen zuvor hinzugefügt

Zur neuen Version von MemTest86, die seit Anfang des Jahres keine Updates erhalten hat, gibt es kein klares Veröffentlichungsdatum, aber es ist direkt V10zu aktualisierende Software in ein paar Wochen anstehende Veröffentlichung. Sieht so aus, als wäre es wahrscheinlich, wenn die Version herauskommt DDR4RAM wird auch nicht kompatibel sein.

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button
Close