Technology

Das Playstation Vita-Spiel Gravity Rush ist für die große Leinwand adaptiert

Es ist bereit, große First-Party-Spiele wie God of War, The Last of Us und Horizon dem Publikum vorzustellen. Sony Es sieht so aus, als würde es mit Film- und TV-Adaptionen bekannter Produktionen weitergehen. Laut den Nachrichten von Deadline ist der Name des Giganten jetzt das PS Vita-Spiel Schwerkraftangefangen daran zu arbeiten.

Produktionen, die in Filme umgewandelt wurden, nehmen zu

Gravity Rush, das erstmals 2012 für die Playstation Vita-Plattform veröffentlicht und später für Playstation 4 angepasst wurde, ein Charakter, der sein Gedächtnis verloren hat und die Fähigkeit besitzt, die Schwerkraft zu kontrollieren übernimmt das Thema. Während Sony Berichten zufolge mit der Produktionsfirma des berühmten Regisseurs Ridley Scott, Scott Free Productions, für den Film von Gravity Rush, dem Drehbuchteam, zusammenarbeitet Emily Jerome, Autorin des Panoptikums, während der Regiestuhl Anna Mastroübernehmen wird.

Die Netflix-Serie „Resident Evil“ wurde nach der ersten Staffel eingestellt

11 Uhr. zuvor hinzugefügt

Ob es sich bei der noch nicht veröffentlichten Produktion um einen Animations- oder einen Live-Action-Film handelt, ist nicht bekannt. Sony brachte den Uncharted-Film im vergangenen Februar mit dem Publikum zusammen und bereitet sich darauf vor, in den kommenden Jahren Spiele wie Ghost of Tsushima, Gran Turismo, Twisted Metal und Days Gone auf die Leinwand zu bringen.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button
Close