Technology

Das Geheimnis des Dorfes, in dem Menschen in Kasachstan plötzlich schlafen

Die Gesamtbevölkerung dieser beiden Dörfer betrug 810, so dass die Dörfer, wie man sehen kann, eine sehr kleine Bevölkerung hatten. Laut den Dorfbewohnern, den Bewohnern des Dorfes, plötzlich eingeschlafen. Auch dies ist nicht genug; Sie litten auch unter Gedächtnisverlust, Schwäche, Kopfschmerzen und Schläfrigkeit.

Die Tatsache, dass alle diese Krankheiten bekamen, zog neugierige Blicke im ganzen Dorf auf sich. Interessanterweise gingen die Dorfbewohner auf der Straße, obwohl sie bei Bewusstsein waren. kann einschlafenund als jemand sie aufweckte, erinnerten sie sich an nichts.

Die Bewohner dieser beiden Dörfer haben nicht nur geschlafen, sondern auch interessante Dinge gesehen.

Die Zeitung Komsomolskaya Pravda berichtete über die Ergebnisse einer Umfrage, die 2014 im Dorf durchgeführt wurde. Die Ergebnisse dieser Forschung waren ziemlich überraschend. Als Ergebnis der Forschung schliefen die Dorfbewohner nicht nur, sondern hatten auch Albträume. HalluzinationenEs stellte sich heraus, dass das, was er sah, auch erkannt wurde.

Dorfbewohner, Forscher; Er beschrieb Schlangen, fliegende Pferde und Würmer, die an ihren Betten Menschenhände fraßen.

Tatsächlich, den Erzählungen zufolge, nicht nur die Dorfbewohner, sondern auch die Tiere. interessant zu werden hatte begonnen. Zum Beispiel könnten Katzen plötzlich dumm werden und Wände und Möbel angreifen, und dann plötzlich einschlafen und auf nichts reagieren.

Lange Zeit entwickelten sich Wissenschaftler aus kollektiver Psychose, Enzephalopathie unbekannter Ursache (allgemeine Hirnerkrankung), Nebenwirkungen von gefälschtem WodkaObwohl er eine Schlafstörung vermutete, hätte sich erst viel später herausgestellt, dass dies überhaupt nicht der Fall war.

Es waren die Uranminen, die die Dorfbewohner kollektiv einschlafen ließen.

Der stellvertretende kasachische Ministerpräsident Berdibek Saparbajew erklärte, dass die nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion geschlossenen Uranminen die Dorfbewohner massenhaft krank machten. Alle Bewohner beider Dörfer wurden medizinisch versorgt, und schließlich war die Ursache ihres Zustands offiziell in der Luft. hoher Kohlenmonoxid- und KohlenwasserstoffgehaltEs stellte sich heraus, dass es völlig originell war.

Denn obwohl die Uranminen geschlossen waren, sind die Minen KohlenmonoxidEs ist bekannt, dass es von Zeit zu Zeit schwingt, was im Dorf Schlaf verursachte, da es den Sauerstoff in der Luft reduzierte.

Kurzum, wie man sieht, die Masse in den Dörfern Das Geheimnis des SchlafesSo wurde es gelöst.

Ressourcen:12

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button
Close