Technology

Das „Fundament“ des Marsmeteoriten, der auf die Erde fiel, wurde entdeckt

Während die Menschheit in naher Zukunft den Mars erreichen will, wurde heute eine wichtige Entdeckung über den Roten Planeten gemacht. Wissenschaftler der Northern Arizona University haben dank eines auf der Erde gefundenen Marsmeteoriten einen wichtigen Schritt beim Sammeln von Informationen über den Planeten gemacht. Erstmals wurde die „Heimat“ eines Marsmeteoriten identifiziert.

Genannt Black Beauty und bestimmt 4,48 Milliarden Jahre altBevor der Meteor vom Roten Planeten abbrach und auf die Erde fiel, gilt er laut in Nature Communications veröffentlichten Forschungsergebnissen als eine der ältesten Stätten des Planeten. Terra Cimmeria-Sirenum war in der Gegend. Den Ursprung des Meteoriten zu finden, bedeutete der wissenschaftlichen Welt viel.

Es wird Licht in die Evolution von Mars und Erde bringen:

Wissenschaftler, die den Ursprung des Meteoriten dank des von ihnen entwickelten Algorithmus erfolgreich entdeckt haben, teilten mit, dass neue Forschungen wichtige Informationen über die Erde und den Mars enthüllen werden. Denn nach dem Verlassen des Mars Es wird geschätzt, dass es nach 10 Millionen Jahren auf die Erde gefallen ist.Der Meteorit zeichnete somit die Veränderung auf, die sowohl Mars als auch Erde über Milliarden von Jahren erfahren hatten.

Laut Wissenschaftlern war der Meteorit heute der bewohnbare Lebensraum der Erde. Warum sich der Mars zu einem trockenen und unbewohnbaren Ort entwickelt hat kann auch antworten. Die Forschung kann uns jedoch auch ermöglichen, den Ursprung anderer Marskrater mit der entwickelten Methode zu finden, und uns helfen, mehr Informationen über den Roten Planeten zu erhalten. Laut Wissenschaftlern wird diese Forschung tatsächlich ein Anfang für weitere Forschungen zu unserem Sonnensystem sein.

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button
Close