Technology

Das Flugzeug mit dem neuen NASA-Teleskop Sofia wurde durch den Sturm beschädigt

NASAsSein teleskoptragendes Flugzeug wurde durch einen Sturm in Christchurch, Neuseeland, beschädigt, als sich das Ende der Mission näherte.

Wege zu befolgen, wenn ein Asteroid die Erde trifft

Vor 6 Tagen hinzugefügt

Stratosphären-Observatorium für Infrarot-Astronomie (SOFIA), Es ist ein Teleskop, das entwickelt wurde, um das vom Universum ausgestrahlte Infrarotlicht zu beobachten. Um zu verhindern, dass es die Erdatmosphäre blockiert, kann das Teleskop es auf eine Höhe von 12.000 Metern anheben. Boeing 747am Flugzeug montiert.

Das fliegende Teleskop wird seine Mission erst wieder aufnehmen, wenn Sofias Flugzeug repariert ist

NASABeamte, Montag, 18. JuliDenn jetzt, nachdem ein Sturm am Tag des Jahres die Front des Flugzeugträgers beschädigt hat dass Sofia niedergeschlagen wurde angegeben. Die NASA sagte, die Besatzungen begutachten derzeit den Schaden und die Reparaturen seien im Gange, aber die Beobachtungen von SOFIA müssten verschoben werden, bis das Flugzeug repariert sei.

NASAin seinen Aussagen „Während des Unwetterereignisses führten starke Winde dazu, dass die Treppe außerhalb des Flugzeugs rutschte, was zu geringfügigen Schäden an der Vorderseite des Flugzeugs und an der Treppe führte. Kein Personal wurde verletzt. Der Flugzeugschaden wird bewertet, Reparaturpläne schreiten voran und neue Treppen werden geliefert. Während dieser Zeit führt SOFIA Reparaturen durch. Das wissenschaftliche Beobachtungsprogramm der Mission wird neu bewertet, da es nicht in der Lage ist, den normalen Betrieb wieder aufzunehmen, bis es fertiggestellt ist und Leitern verfügbar sind. SOFIA operiert derzeit außerhalb des internationalen Flughafens von Christchurch, um den Himmel besser zu beobachten Objekte in der südlichen Hemisphäre. Aktualisierungen zum Status von SOFIA werden geteilt, sobald sie verfügbar sind.gab seine Worte.

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button
Close