Technology

Brandneuer Trailer zur She-Hulk-Serie mit „Daredevil“

Die Comicmesse, die jedes Jahr stattfindet und viele neue Ankündigungen beherbergt San Diego Comic Con (SDCC) Dieses Jahr findet sie vom 21. bis 24. Juli in San Diego, USA, statt. Das riesige Event bringt neue Neuigkeiten über das Marvel Cinematic Universe (MCU) mit sich. neulich auf der Messe angekündigt und auf Disney+Wir haben einige Marvel-Produktionen mit Ihnen geteilt, die veröffentlicht werden.

Nun, Marvels neue Serie, die uns nächsten Monat treffen wird Von She-Hulk Rechtsanwältin Ein brandneuer Anhänger ist eingetroffen. Der neue Trailer macht mit einigen Details auf sich aufmerksam, die die Vorfreude der Marvel-Fans steigern werden.

Sie können Disney+ abonnieren, indem Sie auf diesen Link klicken, um auf alle Produktionen von Marvel, Star Wars, Pixar und National Geographic zuzugreifen.

Der neue Trailer zu She-Hulk: Attorney at Law:

Im Trailer, auf den Sie von oben zugreifen können, sehen wir jede Menge Szenen mit Jennifer Walters (She-Hulk) und Bruce Banner (Hulk). Es fällt auf, dass der Charakter Bruce Banner versucht, einen Walters zu trainieren. Außerdem werden uns mit dem Video viele Details darüber präsentiert, was wir in der Serie sehen können. Das kennen wir natürlich aus Doctor Strange-Produktionen. WongEs sollte nicht selbstverständlich sein, dass seine Figur im Trailer vorkommt.

In dem neu veröffentlichten Trailer gibt es ein weiteres Detail, das die Aufmerksamkeit auf sich zieht. In den letzten Sekunden des Videos sehen wir jemanden neben She-Hulk kommen. Auch wenn das Gesicht dieser Person nicht zu sehen ist, Draufgänger es ist verständlich. Dies bestätigt die Behauptung, dass Daredevil, gespielt von Charlie Cox, in der She-Hulk-Serie sein könnte.

17. August 2022 Jessica Gao ist die Schöpferin von She-Hulk: Attorney at Law. In der Besetzung der Produktion finden sich Namen wie Tatiana Masa, Jameela Jamil, Mark Ruffalo, Tim Roth. Kat Coiro und Anu Vaila führen bei den Folgen der Serie Regie.

Lassen Sie uns abschließend einige Informationen über den ersten Trailer von She-Hulk geben, der in den letzten Monaten veröffentlicht wurde. Dieses Fragment enthält schlechte Qualität der visuellen Effekte Er stand auf der Agenda der sozialen Medien und wurde dafür kritisiert, dass er gestoppt wurde. Einige Leute verglichen She-Hulk sogar mit der Figur Fiona, die wir aus den Shrek-Filmen kennen.

Aussagen von Marvel-Mitarbeitern zeigten kürzlich, dass der Grund für dieses Übel bei den visuellen Effekten bei den Mitarbeitern liegt dafür, nicht glücklich zu sein hatte gezeigt, dass es geht. Wir werden im August sehen, ob die Show wirklich schlechte visuelle Effekte haben wird.

Sie können auf diesen Link klicken, um Disney+ zu abonnieren.

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button
Close