Technology

Beliebte Tesla Model S Crashtest-Videofälschung

Autos werden verschiedenen Crashtests unterzogen, und die Ergebnisse dieser Tests werden geteilt, damit Autokäufer eine gesündere Entscheidung treffen können. Einer dieser Tests ist die berühmte Versicherungsgesellschaft. Schweizer Filiale der AXAHabe es bei einem Tesla Model S gemacht.

Einer im Video Tesla-Modell S An Kreisverkehren trifft es auf einen Knotenpunkt, der als Insel bezeichnet wird, und hebt ab. Dann das Fahrzeug, das sich überschlägt, dann fängt es komischerweise Feuer. In einem Statement zu dem in den sozialen Medien diskutierten Video teilte AXA Schweiz mit, dass das Fahrzeug nicht wirklich Feuer gefangen habe.

Ziel ist es, auf mögliche Gefahren aufmerksam zu machen.

AXA ist eigentlich recht erfolgreich Crashteststut aber Tesla Model S im Test Es fällt als eher irrelevanter und fehlerhafter Test auf. Natürlich kann ein Tesla Model S auch auf eine Insel krachen oder sich überschlagen. Das Problem mit dem Video ist, dass es absichtlich übertrieben ist.

Zunächst einmal befindet sich in diesem Video ein Auto im Fahrzeug. keine Batterie . Einer der schwersten Teile des Tesla Model S ist seine Batterie. Obwohl auch Elektrofahrzeuge überschlagen können, kommt es bei diesen Fahrzeugen häufiger zu Überschlägen als bei Fahrzeugen mit konventionellen Verbrennungsmotoren. Schwerer . Denn die Batterie in der Mitte und unten bei diesen Fahrzeugen zieht den Schwerpunkt deutlich nach unten, was das Überschlagen erschwert.

Ein weiteres Problem ist, dass das Fahrzeug plötzlich Feuer fängt. Laut der Entschuldigungserklärung von AXA Schweiz diese Flammen anschließend kontrolliert gestartetIn dem Video wurde auch angegeben, dass das Fahrzeug nicht genug Funken haben würde, um bei dem Unfall Feuer zu fangen.

Tatsächlich zeigt AXA Schweiz in eigenen Recherchen, dass Elektroautos genauso viel sind wie Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor. vertrauenswürdig Eine solche Studie wurde jedoch unterzeichnet, um auf mögliche Gefahren aufmerksam zu machen. Andererseits scheint ein solches nicht standardmäßiges und erzwungenes Testvideo nach hinten loszugehen.

Natürlich bergen Elektrofahrzeuge auch einige Risiken. Es wird angezeigt, wenn die Batterie ein Leck aufweist Das Feuer löschen dürfte auch nicht möglich sein. Dennoch bietet kein Fahrzeugtyp riskanteres Fahren als der andere.

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button
Close