Technology

AMD Ryzen 7000 vs. Intel 13. Gen: Wer hat im Leistungstest die Nase vorne

Basierend auf AMDs Zen 4-Core-Architektur Ryzen 7000Prozessoren sowie Intels Kern der 13. Generation Prozessoren werden innerhalb des Jahres veröffentlicht. Viele synthetische Leistungstests sind aus den Prozessorfamilien der neuen Generation von AMD und Intel hervorgegangen. In diesem Zusammenhang können wir in inoffiziellen Leistungstests theoretisch sehen, wie schnell die Prozessoren der neuen Generation im Vergleich zur vorherigen Generation sind.

CPU-z Laut Benchmarks auf Basis von Testergebnissen soll Intel auch in der nächsten Generation bei der Single-Core-Performance vor AMD liegen. Aber es sieht so aus, als würden wir wieder einen intensiven Wettbewerb in der Multi-Core-Leistung von AMD sehen. Core i9 13900Kdes Prozessors Einzelprozessorbei der Leistung Ryzen 9 7950Xentsprechend 15 Prozent Wir sehen, dass es schneller geht. Im Multi-Core-Test erreichen sie fast das gleiche Ergebnis.

Intel, Core i9 13900Kmit EinzelprozessorLeistung der Vorgängergeneration Kern 19 13700Kentsprechend 10 Prozentscheint zugenommen zu haben. mehrkernigZunahme in der 40 Prozent um AMDs Spitzenmodell Ich Ryzen 9 7950Xwenn in einem Kernim Vergleich zur vorherigen Generation 20 Prozent zirka. Die von AMD versprochene Steigerung von über 15 Prozent scheint hier erreicht worden zu sein. auf der anderen Seite MehrkernAuf der anderen Seite Ryzen 9 7950X, Ryzen 9 5950X 40 Prozentsteht davor.

Ein weiterer Prozessor der 13. Generation von Intel Core i7 13700K Andererseits wird im Vergleich zur Vorgängergeneration eine 11-prozentige Steigerung der Single-Core-Leistung und eine 20-prozentige Steigerung der Multi-Core-Leistung erreicht. AMDs nächste Generation Ryzen 7700XSein Prozessor ist 20 % schneller im Single-Core-Modus als Ryzen 7 5800X und 20 % schneller im Multi-Core-Modus.

Intels Single-Core-Stärke setzt sich fort

Allgemein CPU-z Wenn wir uns die synthetischen Tests ansehen, die auf . Es sei jedoch noch einmal darauf hingewiesen, dass diese Ergebnisse auf inoffiziellen synthetischen Tests beruhen. Es ist zu beachten, dass es sich bei den hier getesteten Prozessoren um Engineering Samples handelt und es zu Abweichungen vom Endprodukt kommen kann. Es ist jedoch nützlich, diese Daten zu berücksichtigen, um sich einen Überblick zu verschaffen.

AMD wird die Ryzen 7000-Prozessorfamilie voraussichtlich am 29. August vorstellen und in den folgenden Monaten für das Jahr auf den Markt bringen. Intel wird seine Prozessoren der 13. Generation voraussichtlich im Oktober zusammen mit AMD im gleichen Zeitraum auf den Markt bringen.

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button
Close