Technology

AMD gibt Veröffentlichungsdatum für Ryzen 7000-Prozessoren und Radeon RX 7000-Grafikkarten bekannt

Die CEO von AMD, Lisa Su, gab wichtige Informationen über die kommenden Produktgruppen, während sie die Ergebnisse des Unternehmens für das zweite Quartal 2022 bekannt gab. Zusammen mit der offiziellen Erklärung Ryzen 7000Prozessoren, basierend auf RDNA 3 RX7000Das Erscheinungsdatum der Grafikkarten wurde bekannt gegeben.

AMD Ryzen 7000-Prozessoren werden in diesem Quartal eingeführt

Während der Technologieriese kürzlich seine Ergebnisse für das zweite Quartal bekannt gab, teilte er Details über seine Lösungen der neuen Generation mit. AMD CEO Lisa Su, die nächste Generation des roten Teams Ryzen 7000Prozessoren u AM5der Plattform am Ende dieses Quartalsangekündigt, dass er gehen wird.

Obwohl Lisa Su kein klares Datum nannte, bestätigte sie mit ihrer Aussage die vorherigen Leaks. Demzufolge am 29.08 Ryzen 7000Desktop-Prozessoren u X670von Mainboards Bekanntmachung wird aufgeführt. Produkte n Überprüfungssperrewenn 13.09 wird abheben. Ryzen 7000-Prozessoren und X670-Motherboards, Es wird am 15. September in den Verkauf gehen.

Die ersten zu veröffentlichenden Modelle der Ryzen 7000-Reihe wurden angekündigt

Vor 6 Tagen hinzugefügt

Die Motherboards der 600er-Serie von AMD werden zuerst mit X670Eve X670-Lösungen veröffentlicht, diese werden das High-End ansprechen. mittleres Ziel B650E und B650wenn Motherboards Oktober Novemberwird in den folgenden Monaten veröffentlicht.

AMD Ryzen 7000 Prozessorspezifikationen

  • Prozessor mit Zen 4-Architektur mit bis zu 16 Kernen und 32 Threads
  • Mehr als 15 % Steigerung der Single-Core-Leistung
  • Neue Zen 4-CPU-Architektur (IPC / Architekturverbesserungen)
  • TSMC 5-nm-Prozessprozess
  • 25 % Leistungssteigerung pro Watt gegenüber Zen 3
  • 35 % Gesamtleistungssteigerung gegenüber Zen 3
  • 8–10 % mehr Instruktionen pro Zyklus (IPC) gegenüber Zen 3
  • AM5-Plattform mit neuem LGA1718-Sockel
  • Neue Mainboards X670E, X670, B650E, B650
  • Dual-Channel-DDR5-Speicherunterstützung
  • DDR5-5600 (JEDEC)-Unterstützung
  • 28 PCIe-Lanes (CPU-spezifisch)
  • TDP Werte zwischen 105-120W (Oberer Grenzbereich ~170W)

Preis von AMD Ryzen 7000 Prozessoren

Laut dem von RedGamingTech vor einiger Zeit geteilten Leck sind die Prozessorpreise für die Ryzen 7000-Serie aufgetaucht. Während das Veröffentlichungsdatum der Prozessoren bestätigt wird, gibt die Leckquelle an, dass ihre Preise wie folgt sein werden:

  • Ryzen 5 7600: 229 $
  • Ryzen 5 7600X: 299 $
  • Ryzen 7 7700X: 349 $
  • Ryzen 7 7800X: 449 $
  • Ryzen 9 7900X: 549 $
  • Ryzen 9 7950X: 799 $

AMD Radeon RX 7000 Grafikkarten bis Ende des Jahres

AMD ist auch in diesem Jahr auf Top-Niveau. RDNA 3 basierte Grafikkarten wurden bestätigt. Es scheint einen ähnlichen Weg zu gehen wie die Launches von Zen 3 und RDNA 2, die in kurzen Abständen veröffentlicht wurden. In der gemachten Aussage ist der kritische Punkt die Aussage der oberen Ebene. Mit anderen Worten: Mid- und Entry-Level-Grafikkarten werden voraussichtlich 2023 erscheinen. Also wahrscheinlich Oktober oder NovemberRDNA 3-basiert Radeon RX7000Wir werden die Einführung der Karten sehen, ein klares Datum wird es wohl beim Launch der Ryzen-Prozessoren geben.

Die Nachfrage nach AMD EPYC 9000 Prozessoren ist bereits hoch

Schließlich AMDs Entwicklung für Server und Rechenzentren EPYC 9000Serie von Prozessoren mit dem Codenamen Genoa gegen Ende des Jahres wird auf den Markt kommen. Für diese Prozessoren ist Lisa Su bereits verfügbar. eine große Nachfrage es meldet sich auch. Auch für die Cloud optimiert Bergamo EPYCProzessoren auch früh nächstes Jahrwird rauskommen.

Infolgedessen werden wir in nur wenigen Monaten alle Lösungen der nächsten Generation von AMD sehen. Auch Nvidia und Intel werden in dieser Zeit mit eigenen Lösungen aufwarten. Ehrlich gesagt können wir sagen, dass uns ein intensiver Wettbewerb erwartet.

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button
Close