Technology

Änderung in iOS 16, die sich auf AirPods-Updates auswirken kann

Das neue Menü, das in der neuesten Beta-Version von iOS 16 hinzugefügt wurde, ist das von Apple AirPodsund AirPods Prozeigt, dass Software-Updates die Funktionsweise verändern können.

Wie entsperre ich den Prozentsatz des iPhone-Akkus?

Vor 3 Tagen hinzugefügt

Anscheinend werden AirPods-Benutzer nicht warten, bis die Kopfhörer automatisch aktualisiert werden. Unter Einstellungen – Allgemein – Info – AirPods Softwareversion Wenn Sie jetzt auf tippen, wird eine neue Seite geöffnet. Details zum Update finden Sie auf der Support-Website von Apple. Es ist nicht bekannt, ob es sich derzeit um iOS 16 Beta handelt, nur der Link zur Startseite bleibt übrig.

Es ist leicht zu erkennen, welche Softwareversion AirPods und AirPods Pro in iOS 15 ausführen; Wenn das „i“ neben dem Headset im Bluetooth-Menü berührt wird, können viele Informationen, einschließlich der Version, aus dem Abschnitt „Info“ abgerufen werden. Beim Antippen der Version sind allerdings nur die AirPods und die aktuelle Software des Ladecases zu sehen. Welche Änderungen wurden in der neuen Version auf dem Gerät vorgenommen, wurden neue Funktionen hinzugefügt? unmöglich zu lernen. Glücklicherweise wird sich das mit iOS 16 ändern. Abgesehen vom Erreichen der AirPods-Update-Hinweise kann sich auch der Update-Status der AirPods-Kopfhörer zur eigenen Katze ändern.

Lösungen für Probleme mit AirPods und AirPods Pro

Vor 1 Monat hinzugefügt

Wie aktualisiere ich AirPods und AirPods Pro?

AirPods und AirPods Pro Software-Update in 4 Schritten:

  1. Legen Sie die AirPods in ihre Hülle.
  2. Schließen Sie das AirPods-Ladecase an eine Stromquelle an oder legen Sie es auf das kabellose Ladepad.
  3. Bringen Sie die AirPods in die Nähe des iPhones, das Sie koppeln.
  4. Das Software-Update wird automatisch heruntergeladen und installiert.
Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button
Close