Technology

6 häufige Probleme und Lösungen für Xiaomi Mi Band Smart-Armbänder

Xiaomi Mi-BandWenn Sie auf ein ärgerliches Problem mit dem Armband, der Akkulaufzeit oder der Anwendung Ihres Smart-Armbands gestoßen sind, das Sie nicht lösen können, empfehlen wir Ihnen, einen Blick in diese Anleitung zu werfen. Xiaomi Mi Band 4, 5, 6 und 7Wir konzentrieren uns auf die Probleme und Lösungen, die häufig bei intelligenten Armbandmodellen auftreten.

Apple Watch Probleme und Lösung

3 Wochen zuvor hinzugefügt

Kopplungsproblem

Ihr Xiaomi Mi Band Zepp-Leben(MiFit) bzw Xiaomi Wear Haben Sie Probleme beim Koppeln mit (Mi Fitness)? Folgen Sie den unteren Schritten:

  1. Stellen Sie während des Kopplungs- und Synchronisierungsvorgangs sicher, dass Ihr Mi Band-Armband nicht zu schwach ist und mit dem Ladeadapter verbunden ist, wenn der Akku fast leer ist.
  2. Wenn die App Ihr ​​Mi Band Smart-Armband nicht erkennt, schalten Sie die Bluetooth-Verbindung Ihres Telefons aus und wieder ein.
  3. Wenn Sie das Mi Band erfolgreich mit Ihrem Telefon gekoppelt haben, Ihr Armband aber beim Öffnen der Zepp Life-Anwendung nicht synchronisiert wird, entkoppeln Sie es von der Anwendung und koppeln Sie es erneut.
  4. Nach dem Wechsel von der alten Mi Fit-App zur neuen Zepp Life-App werden Pairing, Synchronisierung usw. Wenn Sie Probleme hatten, können Sie sie möglicherweise beheben, indem Sie zu Mi Fit zurückkehren und die Kopplung aufheben.
  5. Wenn Sie Xiaomi Wear verwenden und Ihr Mi Band-Modell nicht finden können, versuchen Sie, die Region in der App auf China zu ändern, bevor Sie es koppeln.

Uhrenproblem

Zeigt Ihr Mi Band-Armband die falsche Zeit an? Die Lösung für dieses Problem ist ganz einfach.

  1. Trennen Sie das Armband, indem Sie vorübergehend das Bluetooth Ihres Telefons deaktivieren. Nicht sofort öffnen, einige Sekunden warten.
  2. Bei der nächsten Synchronisierung stimmt die Zeit Ihres Mi Band mit der Zeit Ihres Telefons überein.
  3. Sie können auch versuchen, Mi Band neu zu starten. Gehen Sie dazu zu Einstellungen oder Mehr – System – Neustart. Wenn Mi Band eingeschaltet ist, können Sie das Uhrproblem synchronisieren und lösen, indem Sie Ihren Finger auf Zepp Life ziehen und dort ablegen.

Ladeproblem

Wenn Sie Probleme beim Aufladen des Mi Band-Armbands haben, versuchen Sie die folgenden Lösungen:

  1. Überprüfen Sie den Ladepunkt des Armbands; Stellen Sie sicher, dass kein Staub, Schmutz oder Flusen vorhanden sind. Bei Verschmutzung vorsichtig mit einer alten Zahnbürste und Isopropylalkohol schrubben.
  2. Wenn das Mi Band mit einem Ladekabel verbunden ist, aber nicht lädt, stellen Sie sicher, dass das Ladeteil nicht beschädigt wird, indem Sie es an einen anderen Computer anschließen.
  3. Stellen Sie sicher, dass die Stifte am Mi Band richtig ausgerichtet sind. Dank des Ladeschachts wird man beim Mi Band 4 kaum überrascht sein. Bei Mi Band 5 und neueren Modellen wird das Kabel magnetisch am Körper des Armbands befestigt.
  4. Wenn Sie feststellen, dass sich Ihr Armband nach dem Duschen oder Schwimmen nicht einschalten oder aufladen lässt, ist möglicherweise Wasser in seine Dichtungen eingedrungen. Lassen Sie es einige Tage an einem warmen Ort trocknen.

Batterie (Batterie) Problem

Ihr Mi Band wird aufgeladen, beschwert sich aber, dass der Akku schnell leer wird? Es gibt viele Dinge, die den Batterieverbrauch erhöhen. Was Sie tun können, um das Problem zu beheben:

  1. Es ist nützlich, das Armband ein paar Mal aufzuladen und es zu sehen. Aufgrund von Erstinbetriebnahme, Installation, Installation von Updates, verschiedenen Fehlern in der Erstsoftware oder anderen Gründen kann ein hoher Stromverbrauch auftreten.
  2. Versuchen Sie, das Mi Band auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen oder den Akku auf 0 % zu reduzieren. Lassen Sie es dann über Nacht aufgeladen.
  3. Deaktivieren Sie Health-Tracking-Funktionen, die Sie nicht verwenden. Häufige Überwachung der Herzfrequenz, Überwachung der Schlafqualität, Stressmessung, das sind Funktionen, die den Batterieverbrauch erhöhen.
  4. Verringern Sie die Bildschirmhelligkeit. Sie können die Helligkeitsstufe unter Einstellungen – Anzeige und Helligkeit – Helligkeitsanpassung verringern.
  5. Sie können den Bildschirm zeitlich verkleinern.
  6. Sie können die Weckfunktion deaktivieren, wodurch sich der Bildschirm plötzlich einschaltet, wenn Sie Ihr Handgelenk heben. Wenn Sie diese Funktion nicht deaktivieren möchten, können Sie die Funktion „Immer eingeschaltetes Display“ deaktivieren.
  7. Deaktivieren Sie die Blutsauerstoffverfolgung (die mit Mi Band 7 geliefert wurde)

Benachrichtigungsproblem

Die Benachrichtigungsverfolgung ist einer der Gründe, warum die meisten von uns das Xiaomi Mi Band kaufen. Es können jedoch verschiedene Benachrichtigungsprobleme auftreten, z. B. keine Benachrichtigungen oder Warnungen, die plötzlich von einer bestimmten App gestoppt werden. Hier sind einige Möglichkeiten, Benachrichtigungsprobleme zu beheben:

  1. Überprüfen Sie, ob der Batteriesparmodus aktiviert ist. Wie Sie wissen, schränkt dieser Modus die Funktionalität Ihres Geräts ein, einschließlich Benachrichtigungen zum Energiesparen. Deaktivieren, um Benachrichtigungen zu erhalten.
  2. Überprüfen Sie, ob Sie der Mi Band-Anwendung (Zepp Life oder Xiaomi Wear) die erforderlichen Berechtigungen erteilt haben, einschließlich SMS-Zugriff, Benachrichtigung, Hintergrundberechtigungen. Versuchen Sie auch, die Berechtigungen in den Einstellungen des Telefons aus- und einzuschalten.
  3. Stellen Sie sicher, dass Ihre SMS-App Benachrichtigungen an Mi Band senden darf. Sie finden es im Abschnitt „Benachrichtigungen und Erinnerungen“ von Zepp Life.

Riemenproblem

Ihr Mi Band-Armband kann früher als erwartet beschädigt werden. Laut Xiaomi haben Mi Band-Teile eine Garantie von 12 Monaten. Das Band selbst ist ebenfalls für 1 Monat gesichert. Das bedeutet, dass Sie bei einem Defekt des Armbands die Möglichkeit haben, das Armband innerhalb eines Monats ab Kaufdatum zurückzugeben.

Es kann zu Hautirritationen kommen. Wenn Sie nach dem Tragen von Mi Band Juckreiz, Trockenheit oder Rötungen auf Ihrer Haut bemerkt haben, gibt es mehrere Möglichkeiten, das Problem zu reduzieren:

  1. Erwägen Sie zunächst den Kauf eines neuen Riemens aus einem anderen Material. Sie können einen weicheren Gürtel wählen.
  2. Wenn Sie regelmäßig mit dem Mi Band Sport treiben, achten Sie darauf, Ihr Armband nach dem Schwitzen regelmäßig zu reinigen. Beim Sport ist es vorteilhaft, separate Gurte zu verwenden.

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Check Also

Close
Back to top button
Close